Trojaner beim programmieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ja: Die IDE ist als Programmierwerkzeug halt ein typisches Werkzeug.

  • Alles, was man mit einem Werkzeug machen kann, kann man auch zu bösen Zwecken machen.
  • Malware-Scanner, die sogenannte "generische Tests" durchführen, prüfen darauf, ob eine Software AUCH(!) für böse Zwecke verwendet werden kann.

Dreimal darfst Du raten, was zwangsläufig für eine Entwicklungsumgebung für ein Ergebnis herauskommen muß!

Tipp: Definiere eine Ausnahme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst Dev-C++?

Und das Hello World Programm wird dir als Virus / Trojaner markiert?

Dann muss es ein Fehler sein, jedoch würde das Programm nicht generic18.ADDU sondern xxx.cpp heißen...

Lösch sicherheitshalber den angeblichen Virus, passieren kann nichts, vielleicht muss du das Programm noch einmal schreiben oder das Programm deinstallieren und neu installieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker9999
30.08.2013, 18:06

Danke :)

0
Kommentar von badnews
31.08.2013, 08:34

jedoch würde das Programm nicht generic18.ADDU sondern xxx.cpp heißen...

Dir ist wohl nicht klar, dass es hier nicht um den Dateinamen geht (bzw. um den Fundort des vermeintlichen Schädlings, sondern um den Namen der Malware.

0

Kannst du ignorieren, Problem ist bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zocker9999
30.08.2013, 18:05

OK danke :)

0

Was möchtest Du wissen?