Trojaner auf Mac?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein trojaner auf einem mac ist nichts besonderes. mittlerweile sind mac's so verbreitet, dass die zahl neuer viren der von windowssystemen kaum noch in etwas nachsteht, hinzu kommt, dass viele mac-nutzer technisch nicht unbedingt bewandert und sie demnach leichtere beute sind.

ich würde mal alle prozesse analysieren, die bei dir laufen und diese mit allen prozessen abgleichen, die laufen müssen. wenn einer seltsam oder minimal anderes beanntn ist, wie er sollte, beende diesen und nimm diese aus dem automatischen start. antivirentools bringen im übrigen auf einem mac genauso wenig wie auf einem windows-system - die sind nur fürs gute gewissen, denn wie soll ein antivirenprogramm mit einer datenbank voller bekannter viren etwas neues entdecken? richtig, überhaupt nicht. es erkennt nur bekannte sachen.

Hey Du ! Also ich kenne mich leider nicht mit Apple aus, aber die sollen ja total sicher sein ! Es kann aber durchaus möglich sein, weil ich hatte mit meinem LapTop eine ähnliche Situation! Da kam auch ein Tab, was sich nicht schließen lassen konnte und man musste notgedrungen auf Ok drücken, weil der Computer auf nichts anderes reagierte und einen Tag später hat mein Anti-Virus Programm ein Schad-Programm/Software entdeckt ! Seit dem ist alles wieder ok ! Gerade im heutigen Zeitalter des Datenklau´s muss man sehr vorsichtig sein !

floppydisk 21.04.2014, 22:12

"und man musste notgedrungen auf Ok drücken, weil der Computer auf nichts anderes reagierte"

"Gerade im heutigen Zeitalter des Datenklau´s muss man sehr vorsichtig sein "

merkst selbst, dass die beiden sätze überhaupt nicht zusammen passen? man hätte natürlich nicht drücken dürfen.

0
Swizzbeatz 21.04.2014, 22:34
@floppydisk

Man muss auf ok drücken weil man den tab oder das fenster nicht schließen kann...

0

Von Setup.exe hab ich schon mal Gehört. Allerdings ist er sehr warscheinlich um auf mac zurückzukommen das es kein trojaner für mac sondern für windows ist.

Swizzbeatz 21.04.2014, 22:27

Und was soll ich jetzt machen ? Wenn es einer für windows ist, soll ich den jetzt drauflassen oder wie ?

0
Builderhummel 21.04.2014, 22:29
@Swizzbeatz

Niemals aber ich denke .exe dateien sind nur mit Windows compatibel (also ich meine wenn man keine laufzeitumgebung hat.) Es würde vllt helfen den chrome und alles was dazu gehört zu löschen und ihn neu zu installieren.

0
Swizzbeatz 21.04.2014, 22:33
@Builderhummel

Wie lösche ich komplett chrome ? ich habe chrome letztens und den installer einfach in den papierkob gelegt und gelöscht.

0
Builderhummel 21.04.2014, 22:35
@Swizzbeatz

Alle Verzeichnisse löschen. Leider kann ich nicht alle aufzählen sa in der schule mac seit 3 jahren abgeschafft wurde und ich keinen beaitze.

0

Achja bei meinem Vater kam genau das gleiche !!

Was möchtest Du wissen?