Trojaner Android - Muss ich zahlen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich fürchte auf dem Schaden wirst Du sitzen bleiben.

Anzeige solltest Du aber in jedem Fall erstatten, aber raus kommen wird da nichts.
Die Paysafe-Codes sind ja wie Bargeld. Es wird nicht aufgezeichnet wer die umsetzt. Im Endeffekt steht Dein Wort ("ich war das nicht") gegen den 'Rest der Welt'.
Klar, Du hast die App auf Deinen Smartphone gefunden, aber beweisen dass es wirklich die App war kannst Du nicht.

Was Du bei Deinem Provider noch prüfen solltest:
Wurde eine 'TwinCARD' oder 'UltraCard' auf Deinen Namen ausgestellt.

Und zukünftig alle Bezahldienste beim Provider sperren lassen.
Vielleicht erlässt Dir der Provider auch aus Kulanz(!) die Gebühren.

Ach ja, schau Doch mal, ob auf dem PaySafe-Code noch Guthaben hinterlegt ist. Falls ja, dann kannst Du den Schaden für Dich vielleicht noch begrenzen, weil die App den Code noch nicht 'gepetzt' hat.

Achja und danke an alle für die Hilfe.
Ich habe mit Vodafone gesprochen, und die unterstützen einen da echt! Sind direkt aus Kulanz hingegangen und haben die Kosten zurückerstattet. Und mir natürlich die 0900er Nummern gesperrt. 

0

Sofort dein Mobilfunkanbieter informieren und ggf. Nummer sperren lassen sowie mit dem Support sprechen das die dir alles sperren was von Drittanbieter kommen. Dein Handy auf Werkseinstellung zurück setzten und zur Polizei gehen und Anzeige erstatten erst zu Polizei gehen und dann anschließend auf Werkseinstellung zurück setzten da sein kann, dass die IT Abteilung dein Handy ansehen möchte. In der Zeit deine SIM Karte entfernen und vom Wlan oder sonstige Internet Verbindungen Trennen.

Du kannst zusätzlich über tools.whois.net den Hoster der Adresse/ IP abfragen und dann eine Email an den Support vom Hoster schreiben, dass über die Adresse/ IP XYZ ilegale Aktivitäten entstehen.

.

Helfen kann ich jetzt nicht, aber nur den Tipp - und auch an die Mitleser:

beim Mobilfunkanbieter

a,) die 0900 Nummern sperren lassen

b.) die Drittanbietersperre einrichten

In der heutigen Zeit, wo es bekannt ist, das so viel Schindluder mit solchen Diensten betrieben wird, find ich es schon unseriös, wenn die Mobilfunkanbieter solche Dienste nicht grundsätzlich erst einmal sperren - und nur auf ausdrücklichen Wunsch freischalten.

Gruß

Meinereiner

.

Jaaaaa, de meisten Kiddies , aber leider auch EW beachten das bei ihren Mobilverträgen nicht - es gibt keine dumme Technik sondern nur dumme Menschen die sie bedienen.....

0

Achja und danke an alle für die Hilfe.
Ich habe mit Vodafone gesprochen, und die unterstützen einen da echt! Sind direkt aus Kulanz hingegangen und haben die Kosten zurückerstattet. Und mir natürlich die 0900er Nummern gesperrt. 

0

Was möchtest Du wissen?