Trojan.ADH.2 entfernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Starte deinen PC im abgesicherten Modus neu, starte dort dein Norton mit einem Suchlauf. Dann sollte er den Trojaner entfernen können. Sollte das nicht gehen, dann lade dir eine Rescue CD runter (z.B. von Kaspersky oder Avira), brenne die ISO datei als Image auf eine CD und boote deinen PC damit (im BIOS muss das CD Laufwerk als 1. Startoption stehen). Dann den Suchlauf starten.

Starte deinen PC im abgesicherten Modus neu, starte dort dein Norton und mache damit einen Suchlauf. Dann sollte er den Trojaner entfernen können. Im aktiven Windows kann er sich hinter aktiven Winprozessen verstecken, im abg. Modus nicht. Sollte auch das nicht klappen, dann hilft nur eine Rescue CD (z.B. von Kaspersky oder Avira) mit der deinen Rechner bootest, dann einen Suchlauf startest und dann das Ding entfernen lässt.

Die Kaspersky Recue Disk 10 kann dir weiter helfen. Es ist kostenlos und musst es einfach auf eine CD brennen und dein PC davon starten lassen also vorher im Bios umstellen wie es funktionieret siehst du auch auf der Seite und es wird alles erklärt :)

http://support.kaspersky.com/de/4162

Was möchtest Du wissen?