Trösten einer Freundin ohne aufdringlich zu wirken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht könntest du Ihr ab und an eine Kleinigkeit vorbei bringen. Eine kleine Aufmerksamkeit. Oder du könntest Ihr anbieten, ihr bestimmte alltägliche Pflichten abzunehmen damit sie den Kopf frei hat. Auf diese Weise würde Sie dich möglicher Weise stärker als vetrauenswürdige Person mit einer starken Schulter wahrnehmen.

Sessomaru 16.11.2014, 21:16

Das mag zwar eine gute Idee sein, danke dafür, aber wir sind nicht zusammen,wohnen nicht in der Nähe oder sonstiges. Sie ist 18 Jahre alt, ich 17, und wir gehen beide auf verschiedene Schulen. Wir sehen uns eigentlich nur zu besonderen Anlässen.

0
Maisbaer78 21.11.2014, 21:41
@Sessomaru

Also geht es rein um "Hilfe auf die Entfernung"? Über I-net oder Telefon?

Eine kleine Aufmerksamkeit sollte auch zu besonderen Anlässen drin sein, wenn Sie die einzige ist, die etwas von dir bekommt, sollte es Ihr zeigen, dass du an Ihrem Wohlergehen interessiert bist. Ich dachte da sowieso nicht an irgendwelchen romantischen Kram, das wäre wohl eher unangebracht.

0

Was möchtest Du wissen?