Trockner auf Waschmaschiene stellen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Du könntest ein dickes stabiles Brett oder sonstige gute Unterlage auf die Wama legen und da den Trockner drauf stellen, Du musst aber schauen, dass der Trockner nicht rutschen kann, auf dem Boden stailisiert man sie ja auch mit grossen Schrauben, damit sie nicht wandern.

Ich habe eine Nachbarin, die hat das auch so gemacht, aber der Trockner ist immer wieder verrutscht, wenn die Wama geschleudert hat, war nicht gedae optimal, sie musste dann einen Moteur kommen lassen, der ihr die beiden Maschinen zusammen stabilisiert hat, indem er die Obere mit einer Zwischenlage zusammen geschraubt hat, jetzt hölt das Ganze tadellos, da wurde ein stabiles Gestell montiert, wo man die obere Maschine dran befestigen konnte, jetzt hält alles sehr gut, es rutscht nichts mehr. Das Ganze hat ihr aber ziemlich viel gekostet!

Ein Waschturm wäre in so einem Fall immer noch das Beste! L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beutrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Wenn die Füße des Trockners nicht vollständig auf der Waschmaschine stehen kannst du ein Brett dazwischenlegen. Wichtig ist dass das Brett und der Trockner (auch ohne Brett) verschraubt oder sonst irgendwie gegen herabfallen gesichert wird.

Es gibt im Fachhandel einfache Befestigungsmöglichkeiten mit Hülsen, die auf der Waschmaschine angeschraubt werden und in die die Trocknerfüße gestellt werden.

Dann mußtn aber festbinden sonst hoppelt der runter. Und wie willste an die Knöpfe (von beiden Maschinen) kommen? hihihi Laß es, stell den Trockner ins Bad.

Was möchtest Du wissen?