Trockenhefe abgelaufen 6 jahre

5 Antworten

Hallo, HeroPower88. Wenn das Brot gelang und gut schmeckt - was kehrt dich das MHD der Hefe? Das MHD ist eine gesetzliche Absicherung des Käufers gegenüber dem Handel: ist das Produkt vorher hin, kannst du dir das Geld erstatten lassen. Es sagt nicht aus, dass das P. ab MHD hin ist (behalt also auch den Rest Hefe. Da kommt nix nach, außer nur Genuß deines Brotes, lG.

Solang dir nicht schlecht oder übel wird, sollte da nichts ernsthaftes passieren.

Hallo HeroPower,

die Hersteller müssen laut Lebensmittelschutzgesetz ein Mindesthaltbarkeitsdatum angeben, auch wenn das Lebensmittel (die Hefe) noch viel länger haltbar und verwendbar ist.

Und wenn dein Brot gut aufgegangen ist und das Brot so schmeckt, wie es soll, dann ist die Hefe noch gut gewesen und du brauchst keine negativen Folgen befürchten, solange du nicht zuviel Brot auf einmal isst :))

Liebe Grüße und guten Appetit

ichausstuggi

Kann man bei Schimmel an der Hefe, diese noch benutzen?

Hallo, ich wollte gerade Brötchen backen und habe schon alle Zutaten in der Schüssel bis auf die Hefe, allerdings ist diese Grün geschimmelt, sich noch zu benutzen ist ausgeschlossen, oder? 

Falls ja kann ich einen Hefe Würfel irgendwie ersetzen?

...zur Frage

Wie kann ich mein Brot retten?

Gestern habe ich nach einem Rezept auf einer Hefepackung Brote gebacken, sie sind jedoch nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte: die Brote schmecken nach Hefe, sind nicht sonderlich aufgegangen und innen sehr kleberich.

Meine Frage: Kann ich das ganze irgendwie noch retten? Kann ich die Brote z.B. zerkrümeln und in einen neuen Teig einbacken? (Am liebsten würde ich das ganze reparieren und neue Brote backen)

...zur Frage

Pizzateig geht mit Trockenhefe nicht auf. Was tun?

Hallo zusammen Ich stehe erneut vor dem gleichen Problem: Ich habe einen Pizzateig zuebereitet und er ist nach einer Stunde Wartezeit nicht aufgegangen. Ich habe statt Flüssighefe , mit welcher es immer funktioniert, Trockenhefe verwendet und der Teig sieht aus wie vor einer Stunde. Hätte ich bei der Verwendung von Trockenhefe etwas Spezielles beachten müssen? Wassertemperatur?

...zur Frage

Übelkeit - habe ich eine Allergie gegen frische Hefe?

Hallo! Heute Morgen ist mir nachdem ich frisch gebackenes Brot mit frischer Hefe aß total übel. Wenn ich das selbe Brot mit Trockenhefe aß hatte ich diese Probleme nie. Kann es trotzdem an der Hefe liegen oder gibt es nur Allergien gegen jegliche Art?

...zur Frage

Trockenhefe geht einfach nicht richtig auf - woran liegts?

Ich versteh es einfach nicht. Alle die ich kenne, kommen mit Trockenhefe viel besser klar, als mit frischer.

Bei mir gelingt Hefeteig mit frischer Hefe immer super. Wenn ich Trockenhefe nehme, geht der verdammte Teig sogut wie übberhaupt nicht auf. An allen anderen Bedingungen ändert sich ja nichts... Also... woran liegts? Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?