trockenes Haar // extreme strohig.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

hast Du schon mal probiert eine Kur mit Argan Öl zu machen?

Argan Öl zählt zu den sogenannten leichten Ölen ,das bedeutet es enthält einen hohen Anteil an Feuchtigkeit.

Du kannst regelmäßig eine Kur mit dem Öl machen,dazu Deine Haare komplett mit dem Öl einreiben ,ein Handtuch um den Kopf wickeln und nach ca 2 Stunden alles gründlich auswaschen.

Auch zur täglichen Anwendung eignet sich das Argan Öl,indem Du nur ein paar Tropfen in deine Haare einmassierst,die Haare werden nicht fett aussehen,aber weich und sehr glänzend.

Auch eine einfache Spülung mit Bier nach dem Haare waschen verleiht den Haaren Glanz und Geschmeidigkeit und der Biergeruch verfliegt sehr schnell.

Argan Öl bekommst Du im Reformhaus und in Bio Läden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne silikone und außerdem mit milden, natürlichen inhaltsstoffe sind naturkosmetikshampoos und spülungen. z.b. alterra, alverde, lavera, logona, sanoll, aubrey organics, weleda, sante usw. einfach mal googeln, gibt so viele. spülung solltest du nach dem waschen benutzen. aber nur in die längen, nicht auf die kopfhaut geben.

silikone trocknen die haare aus, da durch den film den sie aufs haar legen keine pflege mehr rankommt. silikone sind chemische filmbilder.

shampoos wo ohne silikone draufsteht sind zwar ohne silikone, haben stattdessen aber andere chemische filmbildner drin.

deswegen werden deine haare nach dem kuren nur weich...das sind die silikone und anderen filmbildner. pflegen tun diese nicht. sie täuschen einem nur geschmeidiges haar vor.

olivenöl würd ich nicht für die haare nehmen, lieber jojobaöl oder arganöl. kannst du in reformhäusern kaufen oder bei www.behawe.com bestellen. jojoba und argan sind leichter als olivenöl, ziehen besser ein und fetten nicht so stark.

dir würde ich empfehlen, nach den nächsten haarwäschen folgendes zu tun:

besorg dir einen 0,5 l milchkarton ( leermachen ), da machst du z.b. 15 tropfen öl rein. nach dem waschen und der spülung füllst du den karton mit warmem wasser auf, schüttelst ordentlich durch ( damit sich das öl besser verteilen lässt ) und kippst dir das sofort über alle haare. ruhig mit den händen noch etwas verteilen. ein paar minuten einwirken lassen und mit kühlem oder lauwarmem wasser kurz abspülen.

da das silikon nun wegfällt, kommt nach ein paar mal haare waschen der wahre haarzustand zum vorschein, meistens ziemlich trocken und strohig. daher wäre es ratsam, ein feuchtigkeitsshampoo und eine feuchtigkeitsspülung zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luardess
10.07.2013, 18:15

keine sorge, der trockene zustand wird sich nach und nach bessern. man muß etwas geduld haben :-)

0

Hallo, hier spricht ein Kind der Sonne :D Also ohne Silikon sind die, wo drauf steht 'ohne Silikone' :) Das ist nicht so einfach! Probiere versch. Haarkuren etc. aus, aber das hast du ja anscheinend auch schon getan! Probiers mal mit Marakesch-Öl! Gibts beim Friseur und im Internet! Is aber ziemlch teuer!!! (Bei Fragen zu dem Öl, ich bin IMMER offen für dich:* ) Wenn gar nix hilft, dann muss wohl eine Kurzhaarfrisur ran! (Ich find Kurzhaarfrisuren sowieso viiel cooler, also wenns einem steht!) :D

Vlg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geb dir mal ein paar Tipps:

Du kannst Öl-Kuren verwenden, wie z.B. Kokosnussöl, Olivenöl..., so dass deine Haare gepflegt sind und nicht kaputt lang wachsen. Regelmäßiges Spitzen schneiden beim Friseur ist auch sehr wichtig.

Eine gesunde Ernährung/gesunder Lebensstil ist auch sehr wichtig! Dazu trägt auch bei, dass man jeden Tag viel trinkt (1,5 -2,0 L).

Der Föhn würde ich komplett weglassen, da die Haare durch den Föhn sehr beschädigt werden. Eine Alternative wäre dazu, die Haare zu luftrocknen. Das selbe gilt bei einem Glätteisen. Silikonfreies Shampoo sollte man auch nehmen, so dass die Haare schön, gepflegt, lang wachsen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutze ich auch: Amla-Öl! Das ist das beste Öl für die Haare, bei mir hat es Wunder bewirkt, sie wachsen finde ich dadurch auch schneller:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?