Trockener Hals nach Milch trinken - Zeichen für Laktose-Intoleranz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi xxBlueeyesxx,

wenn Dir von der Milch "nur" übel wird, kann es auch sein, dass etwas anderes dahinter steckt - muss nicht unbedingt eine Intoleranz sein. Bei Laktoseintoleranz ist es bei den meisten Leuten so, dass sie recht schnell nach dem Verzehr von Milchprodukten (oder anderen Dingen, die Laktose enthalten) Durchfall bekommen, weil der Milchzucker vom Darm nicht so aufgespalten werden kann, dass er ohne Probleme verdaut wird.

Wenn Du den Verdacht auf eine Intoleranz hast, kannst Du bei Deinem Hausarzt um einen Laktoseintoleranztest bitten :)

LG Laura

Hi bluee ich selbstbin laktoseintolerant aber das mit dem hals muss was anderes sein da die laktose baterien erst im magen verdaut werden und du dadurch keine problem im hals haben dürftest muss was anders sein

Kann schon sein , es mal käse und schau ob du ohne ende furzt , dann bist laktose intollerant^^ oder geh zum arzt das is das sicherste und gesündeste für dich :)

Was möchtest Du wissen?