Trockenene Lippen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie schon von anderen Usern geschrieben, hilft Blistex wirklich gut. Oder ganz einfach Bepanthen Wund- und Heilsalbe. Die gibts auch als preiswertere Variante in der Drogerie.(Wirkstoff Panthenol)

•Honig: paar mal am Tag Honig darauf schmieren aber auf gar keinen Fall ablecken! Speichel enthält Ekzeme, die die Lippen zusätzlich austrocknen.

•Öl & Zucker: Im Verhältnis 1:1 einige Male auf die Lippen tun.

Olivenöl hilft bei mir immer gut.

Labello macht "süchtig". Im Drogeriemarkt gibt es Blistex in versch. Formen wie Döschen und Tuben. Hiermit komme ich prima klar.

Labello ist auch sche**e. xd Der hat da sonen Stoff drinne, wovon die Lippen immer mehr austrocknen, damit du auch ja viele Labellos kaufst. Bei mir hat Blistex geholfen, ist auch son fettstift. Oder ich hab mir Honig auf die Lippen geschmiert :D Vaseline hilft auch gut.

Ich nehm' immer Butter, hilft auch gut.

Honig darauf streichen....dünn ;-)

Was möchtest Du wissen?