trockene und spröde Haare nach dem Kämmen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Bella191295,

ich kenne die Marken Deiner Haar Pflege Produkte nicht,aber ich rate Dir zu Silikon freien Produkten,denn Silikone trocknen bei dauerhaftem Gebrauch die Haare aus,sie verlieren an Feuchtigkeit und werden genauso spröde und trocken wie Du es beschreibst.

Du musst Deinen Haaren viel Feuchtigkeit zuführen,durch Spülungen oder / und Masken,mit natürlichen Inhaltsstoffen ( stammen aus meinen Tipps):

  • als Spülung Butter Milch verwenden,denn sie enthält nicht nur pflegendes Lecithin,sondern auch etwas Fett,welches die Haare glättet und schützt.Die Butter Milch nach dem Waschen ins feuchte Haar massieren,einwirken lassen und mit warmem Wasser aus spülen,

  • Maske-1 Eigelb,3 EL Oliven Öl und 1 TL Zitronensaft ,20 bis 30 Minuten einwirken lassen und auswaschen, sie spendet den Haaren Feuchtigkeit und verleiht Glanz,

  • auch Haar Öle spenden Feuchtigkeit,die kannst Du direkt nach dem Waschen der Haare in die Handtuch feuchten ,aber auch trockenen Haare massieren.

Empfehlenswerte Marken,die ihre Haar Pflege Produkte ohne chemische Inhaltsstoffe herstellen sind unter anderem:

Alverde,Weldea,Lavera,Sante ,Alterra....

Und hier ist mein Tipp über Silikone,vielleicht hast Du Interesse etwas darüber zu lesen?

http://www.gutefrage.net/tipp/wirkung-von-silikonen-auf-die-haare-und-die-kopfhaut

Gruß Athembo

Ich weiß man soll seine Haare nicht so oft waschen aber bei mir ist es auch so das ich am besten alle 2 Tage meine Haare waschen muss. Am 1 Tag kann ich sie offen targen am 2ten lieber ein Zopf und dann auch waschen weil naja nach dem schlafen usw sehen die halt nicht mehr gut aus.

Du hast ja locken, das wenn du deinr Locken kämmst dann werden die aufgeblasen & dagegen gibt es Shampoos. Ich benutze Das Loreal Paris Shampoo und es hilft wirklich, du kannst auch in ein Drogeriemarkt gehen und fragen was gegen dein Problem hilft:)

Was möchtest Du wissen?