Trockene, spannende Haut nach dem Duschen... Was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich benutze eine Bodylotion da ich täglich dusche ist meine Haut nicht ganz so feucht. Mit der von Nivea habe ich extrem gute Erfahrung gemacht.

Durch die Hitze trocknet die Haut aus, ich habe genau das selbe Problem, bin auch "Heißduscher". Fürs Gesicht würde ich eine Parfümneutrale Feuchtigkeitscreme ohne Alkohole empfehlen, beispielsweise von Nivea. Ich selbst habe nach dem duschen eher eine trockene Haut am Rücken, da hilft body lotion ganz gut

Heißes Wasser trocknet die Haut aus. Nach dem Duschen gut eincremen mit Feuchtigkeitslotion oder wenn es ganz sachlimm ist mit einer panthenolhaltigen Creme.

Keine Hausmittelchen. Es gibt extra Firmenm die sich auf sowas spezialisieren (Hersteller von Cremes wie z.b. Nivea oder Florena). Ich denke die Marke macht keinen Unterschied. Aloe Vera (das was der Haut Feuchtigkeit spendet und pflegt) sollte enthalten sein. Das ist aber bei fast jeder Creme so. Ich benutze nur billig Cremes und es ist alles super. ich creme mich nach jedem duschen komplett ein weil ich das Problem zu gut kenne.

Liebe Grüße

Eincremen! Ich benutzte eine von garnier aber es gibt auch welche speziell für trockene haut die spannt.

das habe ich auch ja, also seit ich bebe für trockene haut benutze ist das so gut wie weg, das hilft echt super

cremen cremen cremen z.b mit nivea

Was möchtest Du wissen?