Trockene rissige Lippen? Schnell behandlung?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hausmittel gegen trockene und spröde Lippen:

  • Lippen-Peeling: Mit einer sauberen Zahnbürste sanft die Hautschüppchen von den Lippen rubbeln. Fördert die Durchblutung und Aufnahme von Pflegeprodukten.
  • Olivenöl: Lippencreme aus Olivenöl herstellen. Dazu je einen Esslöffel Olivenöl, Avocadoöl und ungesalzener Butter zusammen mit zwei Esslöffel voll Lanolin in einem Wasserbad schmelzen. Danach mit einem Mixer rühren bis die Masse vollständig erkaltet ist. In einen Behälter abfüllen und kühl und dunkel lagern.
  • Honig: Entweder Honig über die Nacht auf die Lippen auftragen oder eine Creme aus Quark und Honig für zehn Minuten auf die Lippen geben.
  • Vitamin-A: Das Schönheitsvitamin kommt vor allem in frisch gepresstem Karottensaft vor, welcher über die Lippen gestrichen werden kann. Aber auch Butter ist ein guter Vitamin A Liferant. Besonders wirksam ist daher ein Honig-Butter-Gemisch.
  • Lippen mit Melkfett einreiben
  • Qualitativ hochwertiges Salatöl, an Stelle von Honig verwenden
  • Auch das Auftrageb von Butter mit leichtem einmassieren bewährt sich

Hier zusätzliche Pflegetipps: http://www.suite101.de/content/was-hilft-gegen-trockene-lippen-a85655

Vielen Dank für das Banner der "Hilfreichsten" Antwort, habe mich sehr gefreut!

0

Wenn du daheim bist, Honig drauf. Für unterwegs gibt es Pflegestifte. Achte aber darauf das sie nicht austrocknen, wie Labelos. Ich selbst hab im Winter sehr trockene und rissige Lippen und benutze einen Pflegestift von Lavera (http://naturavis-shop.de/Lippenbalsam-Classic-fuer-jeden-Tag). Das ist bisher mein bester, und es reicht ihn einmal am Tag aufzutragen. Man merkt schon nach dem ersten Tag das die Lippen weicher werden. Ich musste Ihn auch nicht ewig lang benutzen, da er nachhaltig die Lippen geschmeidiger macht. 

honig macht nicht alzu viel sinn, zumindest nicht wenn du ihn ableckst, wenn dann musst du ihn abwischen.  spucke macht es nur schlimmer.

versuch es mit peeling aus zucker und öl ganz sanft einmassieren, abspüllen und dann ein guten labello (ich hab den von neutrogena und finde ihn klasse doch das ist persönliche empfindung)

mach das ganze 2 mal am tag

Nimm einen guten Pflegestift her. Möglichst nicht von Labello das sind die schlechtesten. Die Lippen immer schön einstreichen damiit, so häufig wie möglich und dann ist dein Problem bald weg. lg=)

wenns schnell gehn muss und du nix da hast: honig (flüssig)

ansonsten hilft die "bepanthol lippencreme" sehr schnell!

Honig, Quark, Lipbalsam, Feuchtigkeitscreme, Butter(nicht essen, einschmieren), Öl und und und...

Lippen sind auch Haut! nehm die gleichen Pflegesachen die du bei trockender Haut machen würdest" (außer Peeling!!!)

Versuchs mal mit Honig... einfach auf die Lippen auftragen und einwirken lassen.

Vaseline... Gibt es in fast jedem Haushalt

Honig draufschmieren. Hilft aber auch nur, wenn man es nicht sofort wieder ableckt.

Fast alle sagen Honig, das hilft tatsächlich.

versuch es mal mit honig 

arzt gibt dir eine salbe

Vaseline... Gibt es in fast jedem Haushalt 😉

Vaseline... Gibt es in fast jedem Haushalt 😉

Was möchtest Du wissen?