Trockene Lippen – eincremen ja oder nein?

8 Antworten

Nimmst du am Tage ausreichend Flüssigkeit zu dir? Zu wenig Flüssigkeit führt bei den Lippen zu vermehrter Trockenheit bzw. Austrocknung und folglich sind sie spröde und springen auf. Also ausreichend Trinken (alkoholfrei) und gelegentlich deinen Labello einsetzen.

Wieder abgewöhnen und übergangsmäßig Echinazin-Lippenstift aus der Apotheke verwenden. Der macht mich nicht süchtig.

ja, der ist gut - hab ich auch!

0

Mein kleines Wundermittel heist "Kaufmanns Haut und Kinder Creme" gibt es meistens nur in der Apotheke..wirkt aber Wunder...glauben sie es mir.Ich hab sie 24 h am tag bei mir!

Trockene Lippen trotz eincremen - was tun?

Also. Ich habe seit Tagen echt so stark trockene Lippen, das da schon richtige Hautfetzen weg hängen, die Lippe oberhalb total gerötet ist & alles brennt. Bis jetzt hatt Babycreme immer geholfen, Bebanthene oder Labello nehm ich nicht, wegen dem Fett & so. Was kann ich dagegen jetzt tun, damit die nicht mehr so brennen & trocken sind wenn keine Babycreme mehr hilft??? Bitte um Antwort. Danke

LG Nine

...zur Frage

Freundin braucht Hilfe wegen sehr trockenen Lippen!

Ich hab mal ne Frage an euch.. und zwar geht es um meine Freundin sie fragt sich was sie gegen ihre sehr trockene Lippen tun kann. Ich hab ihr Labello vorgeschlagen aber das hilft bei ihr nichts. Kennt ihr irgendwas womit man seine Lippen pflegen kann außer Labello ? LG :)

...zur Frage

trockene Lippen weich machen

Wie bekomme ich trockene Lippen schön weich ? Hab gehört Labello soll sie noch trockener machen?

...zur Frage

Trockene Lippen; Blistex / Labello?!

Also ich habe schon seit jeher trockene Lippen und das egal bei welcher Jahreszeit. Und dadurch fing ich eben das "Lippenlecken" an, was die Lippen ja noch trockener macht. Deswegen nahm ich längere Zeit lang Labello.

Jetzt weiß ich aber, dass Labello die Lippen sozusagen "süchtig" macht, also dass die NOCH trockener werden, weswegen ich jetzt seit guten 4 Monaten "clean" bin. Meine Mutter meinte, ich muss davon erst mal "runter kommen" und dann fetten die Lippen sich automatisch wieder selbst. Weil mich das aber langsam angekotzt hat, kaufte ich mir nun Blistex, was ja nicht fetten soll, sondern bloß feuchtigkeitsspendend.

Das muss ich aber auch alle 15min auftragen, damit die Lippen nicht wieder vollkommen ausgetrocknet werden. Und wenn sie (zb nach dem Aufstehen) wieder extrem trocken sind, hilft dieser Stift null, weswegen ich dann immer normale Gesichtscreme nehme...

Hilft Blistex überhaupt? Oder hats den gleichen Nebeneffekt wie Labello? Hilft noch etwas anderes?

...zur Frage

Trockene Lippen. Hab aber keinen Labello. Was hilft noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?