Trockene Kopfhaut Hilfe!?

4 Antworten

es gibt ein shampoo dagegen das sich TOTES MEER nennt das kannst du z.B. online bestellen

Spülungen mit Apfelessig (verdünnt ca. 50:50) helfen garantiert. Und die Haare glänzen wie verrückt. Nein, es riecht nicht.

apfelessig kann mann den kaufen und wie soll icb es aufwenden oder auftargen ?

0
@asli0099

Kann man für kleines Geld kaufen.

Nach dem Haarewaschen, nachdem die Haare vom Shampoo abgespült sind, einfach den Essig auf die Haare geben, leicht eimmassieren, kurz ausspülen - fertig.

0

Hallo melomilow,

welche Haar Pflege Mittel verwendest du denn??

Oft hängt eine trockene Kopfhaut unmittelbar mit den Haar Pflege Mitteln zusammen,falls keine Hauterkrankung vorliegt?

Du solltest auf jeden Fall Silikon freie Produkte verwenden,denn Silikone schaden der Kopfhaut und den Haaren-denn Silikone sind Kunststoff artige mikroskopisch kleine Kügelchen,die eine Schicht um Deine Haare legen,die irgendwann verhindert,dass andere Pflege Produkte in Deine Haare eindringen können und Silikone können zudem Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut auslösen.

Silikon freie Shampoos gibt es im dm Markt von den Firmen Weleda,Alverde und Lavera .

Gegen Deine trockene Kopfhaut und Haare kannst Du auch eine Kur machen,indem Du Argan Öl verwendest,das ist ein sogenanntes leichtes Öl,das sehr viel Feuchtigkeit enthält,die sehr gut von den Haaren und der Kopfhaut aufgenommen wird,aber keinen Fettfilm hinterlässt.

Du kannst das Öl 1 bis 2 Mal die Woche komplett in Deine Haare massieren,eine Plastik Haube (gibt es für wenig Geld im dm Markt) auf den Kopf stülpen,ein Handtuch drüber und nach 2 Stunden Einwirk Zeit alles gründlich aus waschen-danach sind Deine Haare geschmeidig und glänzend und Deine Kopfhaut ist durchfeuchtet.

Du solltest die Haare nur lauwarm oder gar nicht föhnen,denn zu heißes Föhnen kann die Haare und die Kopfhaut auch austrocknen.

Eine weitere Kur für Deine Kopfhaut und die Haare ist,je nach Haarlänge 1 bis 2 EL Argan Öl und ein Eigelb so lange verrühren bis eine "Mayonnaise" entstanden ist,die Masse für ca 20 bis 30 Minuten gleichmäßig in die trockenen Haare und auf die Kophautf einreiben ,dann auswaschen.

Wenn Du ab und zu eine Spülung mit Kamillen Tee machst,kann das Deiner Kopfhaut auch helfen,denn Kamille ist entzündungshemmend.

Argan Öl bekommst Du in Reformhäusern und in Bio Märkten.

Gruß

Ich benutze schauma Shampoo

1

Was möchtest Du wissen?