trockene Haut (linke Armbeuge) - Neurodermitis?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann Neurodermitis sein. Muss es aber nicht. Kann auch (nach meinem Laienwissen) ein Ekzem oder eine Flechte sein.

Geh zum Hautarzt. Der guckt sich das an und verschreibt dir eine Salbe dagegen. Vllt gibt es dann auch ein paar Tipps welche Cremes das für die Zukunft verhindern können, falls es nochmal wieder kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch Neurodermitis (momentan auch nur an armbeugen) und die Beschreibung passt genau dazu. Beim Sport wird es durch Schweiß noch schlimmer. Also zur Beschreibung passt es perfekt, weiß nicht ob andere Krankheiten das gleiche Krankheitsbild haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen Neurodermitis aber so wie es sich anhört ist es segr leicht. Ich habe es stark und würde dir raten es einfach immer mit cremes einzufetten, nicht zulassen dass es austrocknet. Aloe vera blätter aufschneiden und danit einschmieren empfehle ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbe dies mal mit Kamilleesalbe ein das wirkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Schuppenflechte ob das so aussieht.
Gefahr dass es woanders auftritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wolfram0815 09.04.2016, 20:00

Nein! Google nie Krankheiten! 

Geh einfach mal zu einem Arzt!

1
JanRuRhe 09.04.2016, 20:04

Bitte geh zu einem Hautarzt. Er kann das genauer bestimmen. Bei der Ausprägung kannst du davon ausgehen, dass keiner meckert.

1

Habe Neurodermitis vererbt bekommen und habe es auch öfter. Vor allem wenn man dann schwitzt wird's noch roter und juckt. Einfach zum Hautarzt gehen und das mal abchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vahap2810 09.04.2016, 20:01

In meiner Familie bzw. in ganzen Stammbaum meiner Familie gibt es aber keinen einzigen Fall von Neurodermitis.

0
annababy8 09.04.2016, 20:03
@vahap2810

Neurodermitis ist meistens Stress bedingt oder es tritt auf wegen falscher Nahrung. Es muss nicht immer vererbt werden.

1

Was möchtest Du wissen?