Trockene Haut an Fingernägeln und oft Haut auf Nägel was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gewöhne Dir mal an beim Hände Abtrocknen mit dem Handtuch die Haut schon zurückzuschieben. Dann natürlich regelmäßig eincremen. Nach jedem Händewaschen und am Besten auch zwischendrin noch. Bitte immer nur die Nagelhaut zurückschieben und nicht schneiden.

Gerade im Winter trocknet die Haut an Händen und Fingern schneller aus durch die Kälte draußen und die Heizungsluft im Inneren.

Für unterwegs auch sehr praktisch sind Nagelölstifte. Gibt es z.B. bei Rossmann.

LG Trinity

Nicht schneiden, nur schieben. Und gegen trockene Hände hilft regelmäßiges Eincremen mit einer Intensivhandcreme und nicht öfter als nötig die Hände mit Seife waschen.

Die Nagelhaut wächst nunmal immer nach da kannst du nicht viel dran ändern. Wenn du sie aber nicht haben willst musst du sie regelmäßig abschneiden mit dem Tool das du ja schon erwähnt hast. Gegen trockene Hände hilft eine Feuchtigkeitshandcreme. Hoffe ich konnte dir helfen 😊😘

Feuchtigkeitscreme

"Handcreme" ist das Zauberwort.

Welche, ist ziemlich egal.

Ja was hilft ist eine wirklich gute Creme für trockene Haut.Die gibt es in jeder Drogerie.

Derschnupfen 16.01.2017, 10:23

Hast du da eine besondere die du empfehlen kannst?

0

Was möchtest Du wissen?