Trockene Augen durch falsche Brillengläser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Punkt eins: Deine Brille ist falsch eingestellt - wenn du sie aufsetzt, darf es nicht passieren, das sie ständig rutscht. Mein Optiker hat gesagt, sie sitzt erst DANN richtig, wenn du sie nicht spürst.

Durch das ständige Rutschen müssen sich deine Augen sehr oft an das wechselnde "Durchgucken" gewöhnen => das reizt

Das liegt wohl eher an zu trockenen Augen. Selbst wenn die Augen tränen, kann das an zu trockenen Augen liegen, weil der Tränenfilm auf dem Augapfel sozusagen einreisst.

Warum, wieso, weshalb, weiß ich nicht. Aber Augenpflege weiß ich. Probier mal Bepanthen Augentropfen, und abends Bepanthen-Augen und Nasen Salbe. Um eine augenärztliche Untersuchung kommst du trotzdem nicht herum. Oder du gehst zum Hausarzt und fragst ihn nach "Dexo-Gentamicin Augentropfen". Auch er kann dich vorläufig beraten.

Bepanthen Augentropfen nehme ich zur Zeit aber die wirken nicht lange. Ich hoffe mein Hausarzt kann mir helfen, da ich in zwei Wochen in Urlaub fahre.

0

Was möchtest Du wissen?