trockene alkoholikerin und raucherin

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, soweit ich weiß, es gibt einige wenige Liquids, die etwas Alkohol (in minimalsten Spurern) enthalten. Um ganz sicher zu gehen, würde ich mal beim Hersteller oder Händler der Liquids nachfragen! PS. Dampfen ist auf jeden Fall eine gute Alternative zum Rauchen! LG

Auch ich bin seit 18 Jahren trocken und seit 10 Jahren rauche ich nicht mehr. Es geht, lass das Rauchen dann brauchst Du Dir um diese Frage keinen Kopf mehr zu machen. Du hast eine Sucht erfolgreich besiegt darum bist Du auch stark genug diesen Mist zu lassen. Ich weiß das Du diese Antwort nicht hören wolltest aber Du weißt das ich recht habe.

Viel Glück

Lasse die Finger davon. Ein längerer Genuß dieser Alkoholdämpfe kann Dich wieder zur Trunksucht bringen !!

ja an den dämpfe habe ich garnicht gedacht ,wenn ich das richen würde ist das sowieso tabu vielen dank

0
@beyering

Der Dampf riecht nicht nach Alkohol, es gibt ja ganz viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Ich dampfe z.B. Schokolade / Nuss, selbst wenn in einigen Liquids Alkohol im Promillebereich sein sollte, riecht man das nicht. Man verdampft ja keinen Alkohol! Vorsicht wäre geboten bei Aromen mit Alkoholgeschmack, z.B. Whiskey oder ähnliches. Da geht es dann aber auch mehr um den Geschmack.

0

hallo sicher hast du recht aber es klappt nicht ,oder mein innere schweinehund ist noch nicht soweit ,super das du beides geschaft hast !

Was möchtest Du wissen?