Trockende lippen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

also ich habe das problem auch und war beim hausartz da bei mir nichts geholfen hatt diese creme die ich jetzt nehme ist glaube ich aus der apotehke sie ist eigentlich gegen ausschlag aber sie hilft auch auf rauen Lippen du darfst davon nur ganz wenig nehmen die heißt : Advantan MIlch also wie gsagt wenig nehmen

Liebe Grüße Vivien : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaiZockt
06.12.2015, 16:43

vielen vielen dank das du mir geholfen hast ich habe mal nachgeckugt und herraus gefunden das ich sie noch hatte

vielen vielen vielen dank : )

LG Laila

0

Kauf dir Ringelblumensalbe. Das macht die Lippen weicher und lässt offene Stellen auch super schnell abheilen (am besten auch immer nachts drauf machen :) )

500 g kosten nur 1,50 bei Rossmann oder DM und halten gefühlt eine Ewigkeit. Ich habe auch Probleme mit trockenen Lippen und auch Händen, aber seitdem ich das Zeug gefunden habe, ist es deutlich besser.

Labello und Co sind totaler Mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaiZockt
05.12.2015, 13:49

Vielen dank werde es mal ausprobieren

0

Was mega gut hilft, ist folgende Creme: Blistex MedPlus. Die gibt's im dm, die ist gut verträglich (lies aber bzgl. deiner Allergien die Angaben auf der Packung durch). Ist eine blaue, runde Dose.

Ich benutze die jeden Abend vor'm Schlafen und morgens sind raue oder rissige Lippen schon Geschichte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternenmeer57
05.12.2015, 12:46

Kann ich auch sehr empfehlen.

0
Kommentar von LaiZockt
05.12.2015, 13:52

ok danke

0

Was ich jedem empfehlen kann ist: Blistex med., in einem kleinen, dunkelblaues Tiegelchen. Es brennt höllisch auf offenen, aufgesprungenen Lippen, aber es wird schnell besser. Man wird davon auch nicht süchtig wie nach Labello z.B. Wenn die Lippen gesund sind, brennt es dann gar nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaiZockt
05.12.2015, 13:52

danke blistex.med benutze ich schon es hat am anfang auch geholfen aber mitlerweile bringt es nichts mehr bis auf das es brennt

0

Keinen Labello benutzen, das macht es auf Dauer nur schlimmer. In akuten Fällen hilft Honig sehr gut. Ansonsten kann ich für die tägliche Lippenpflege den Pflegestift von Weleda empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaiZockt
05.12.2015, 13:51

Ok mit dem Labello wusste ich schon aber danke für die empfehlung

0

Ich kann dir wirklich sehr empfehlen eine eigene " Routine " aufzubauen. 1-2 wöchentlich ein Lippen Peeling machen, gleich danach gründlich abwaschen, und mit der Zahnbürste über die Lippen streichen, und gleich danach eine sehr reichhaltige Lippen Pflege auftragen und du wirst den Unterschied wirklich nach mehreren Anwendungen merken.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reine Vaseline. Unparfümiert und sehr preiswert, macht keine Allergien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche Problem und ich verwende so ein Döschen von Schüssler salze. Das hilft super und hält total lange. ich weiß nicht ob es bei dir auch was nützt. es kostet so um die 2-3 Euro und ist weiß.

ich hoffe dir hilft das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaiZockt
05.12.2015, 13:54

ok dan werde ich es mal probieren

0

- Labello: Carmex, EOS Lipbalm beides in der Drogerie erhältlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?