Trittschalldämmung unter Teppichboden?

1 Antwort

Teppichboden in Werkstatt?

Hallo, ich baue mir einen Raum mit Teppichboden zur Werkstatt um. Eigentlich will ich den Teppich nicht rausnehmen aber ich befürchte das der Teppich nicht geeignet ist in einem Raum wo viel gesägt wird. soll ich den Teppich rausnehmen und lieber linoleum reinlegen oder kann man Teppich als werkstattboden drinlassen?

...zur Frage

Doppelt vernadeltes Vlies als Trittschall unter Laminat

Hallo!

Wir ziehen demnächst um und werden im WZ Laminat verlegen. Das Laminat selbst hat schon eine Trittschalldämmung integriert, allerdings möchten wir diese durch eine zusätzliche Trittschalldämmung ergänzen.

Auf der Suche nach kostengünstiger Dämmung bin ich auf doppelt vernadeltes Vlies mit integrierter Dampfbremse gestoßen (http://www.ebay.de/itm/50qm-TRITTSCHALLDAMMUNG-VLIES-350gr-m-DAMPFSPERRE-/320654067477?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Bodenbel%C3%A4ge&hash=item4aa878c715). Hat jemand Erfahrung mit dieser Trittschallvariante gemacht? Bin auch dankbar für Tipps wo man günstig Trittschalldämmung kaufen kann.

Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Richtige Dämmung für Hundehütte?

Hallo ihr Lieben ich hab eine frage ich gehe gerade einbisschen unter die Handwerker und habe aber relativ wenig Erfahrung . Ich möchte jetzt eine Hundehütte für meinen Hund bauen die doppelwandig werden soll mit innen drin einer guten Dämmung die dadurch dass die Hundehütte ja draußen stehen wird auch wetterfest sein soll und die Hütte im Winter möglichst warm und im Sommer möglichst kühl halten soll. Hat jemand damit Erfahrungen und kann mir was empfehlen?

...zur Frage

Bester Staubsauger für Velours - Teppich

Hallo zusammen,

ich suche den bestmöglichen Staubsauger für einen Velours - Teppichboden!

Haben gleichzeitig auch noch einen kleinen schwarzen Mops und die Haare sind sehr verbreitet auf den Böden, besonders auf dem schwarzen im Schlafzimmer.

Habt ihr gute Erfahrung mit einem Produkt?

Marke? Bezeichnung? Begründung?

Danke im voraus....

...zur Frage

Erfahrungen mit Trittschalldämmung / Verlegeunterlage "egalsoft"?

Wir überlegen im Kinder- und Schlafzimmer unter dem Teppich egalsoft zu verlegen.

  1. wegen des Schalls, 2. damit es nicht ganz so fußkalt ist.

Kenn tihr egalsoft, und könnt mir berichten?

http://www.ebay.de/itm/Trittschalldammung-Verlegeunterlage-fur-Teppichboden-Laminat-EGALSOFT-ORIGINAL-/281052727820?pt=DE_Haus_Garten_Heimwerker_Bodenbel%C3%A4ge&hash=item41700c4a0c

Mich interssieren eure allgemeinen Erfahrungen und ob man den Teppich darauf unbedingt verkleben sollte.

Danke euch

LG leckermaeulchen

...zur Frage

Fest verlegten Teppich als Trittschall für Laminat verwenden

Kann ich Laminat auf einen mittlerweile 15 Jahre fest verlegten Teppichboden legen. Das Material des Teppichbodens muss man sich wie ganz festen Vlies vorstellen, (Teppichfliesen), allerdings Rollenware. Der Teppich weist keine Falten auf und ist etwa höchstens 2mm stark. Ich wollte diesen Teppich gleich als Trittschall verwenden. Das Zimmer ist seid ich denken kann trocken, Feuchtigkeit praktisch null. Noch einmal zur Qualität des Teppichbodens. Er besteht aus einem festen Material und es entstehen auch nach sehr starken Daumendruck keine erkennbaren Dellen auf dem Teppichboden. (Nach gut 15 Jahren hat er sich richtig ausgelegt). Deswegen möchte ich ihn auch im Zimmer belassen und als Trittschalldämmung nutzen. Hat jemand schon einmal auf einem fest verlegtem Teppich, der max. 2 mm stark ist, Laminat verlegt und welche Erfahrungen über einen längeren Zeitraum gesammelt. Über eineAntwort würde ich mich freuen.

Günter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?