Tritton oder Turtle Beach Headset?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Warhead 7.1 0%
XP510 0%

1 Antwort

Ich würde keines der beiden Headsets nehmen. 1. ist wireless immer kritisch weil es spontan zu Verbindungsabbrüchen kommen kann, weil sich das Signal mit dem Wlan, mit dem Funksignal des Controllers und der Verbindung des Handys überschneiden kann, 2. ist sowohl 5.1 als auch 7.1 bei Headsets vollkommen unnötig und auch nur eine gute Werbemöglichkeit. Ich habe bei anderen Fragen schon beschrieben weshalb, hier nur die Kurzfassung: du hast zwei Ohrmuscheln, also kannst du nur zwei Soundquellen haben. Alles andere wird simuliert und das ist dann zum einen qualitativ nicht wirklich gut, zum anderen bringt es dir auch nichts. du hörst mit einem Stereoheadset genauso, wo der Gegner sich befindet - nur nicht so haargenau. Den Unterschied wirst du aber vermutlich auch nicht ausmachen können.

Daher hast du folgende Optionen aus meiner Sicht:

  1. Spar dir ca. 220 Euro und kauf dir ein Turtle Beach PX22, welches ich als sehr gut bewerten kann
  2. kauf das Astro A40 mit dem Mixamp. Das Set kostet dann ca. 250Euro. Es ist eigentlich das einzige Headset, das sich im Profibereich durchsetzen konnte. Außerdem wirkt es für mich sehr viel robuster als die ganze Auswahl von Turtle Beach und Tritton. Zusätzlich kannst du das Headset auch am PC nutzen, was mit den von dir angegebenen Headsets nicht möglich ist. Wenn du unbedingt ein wireless Headsset nehmen möchtest, dann zahl die 300 Euro für ein Astro A50, welches praktisch identisch ist, jedoch kabellos.
  3. Du kaufst das XP510, welches meine Wahl wäre, wenn du nur die beiden von dir zur Wahl gestellten Headsets kaufen willst. Ich mag zum einen den Aufbau der Turtle Beach Headsets mit einem dünneren Rahmen lieber als die dicken Tritton-Modelle. Außerdem finde ich die mit Stoff bezogenen Ohrpolster sehr viel angenehmer als das Kunstleder, welches bei allen Tritton-Headsets verwendet wird.

Vielen Dank für deine Mühe und Hilfe. Ich gebe dir noch die Hilfreiste Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?