Tritt eine Reiserücktrittskostenversicherung auch bei Flugangst in Kraft?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wird nichts! Hat die Tochter die Angst aus schlechter Erfahrung vergangener FlügeA? Dann war die Buchung Quatsch! Wenn sie aber noch nie geflogen ist wäre doch noch die ganze Woche Zeit, mal ein paar Tipps zur Angstbekämpfung zu probieren. Vielleicht ist sie ja am Ende sogar begeistert.

Sie wird auf den Kosten sitzen bleiben. Da ist die Angst der Tochter eben Luxus pur. Wäre genauso, als wenn jemand auf einmal nun doch keine Lust hat, weil er was anderes vor hat und deswegen Bauchschmerzen bekommt.

schau in das Klewingedruckte, was über die Leistung einer RRV steht und dann wirst di erkennen, dass ohne hohes medizinisches Gutachten, kein roter Cent gezahlt wird

Gab es die Angst erst nach der Buchung, würde ich fragen? Die gab's doch sicher schon vorher, dann ist das kein Rücktrittsgrund!

Hallo firestarter,

ich glaube nicht, dass die Versicherung bei Flugangst eintritt, weil man das ja schon bei der Buchung hätte wissen müssen. Aber gegen die Flugangst kann ich dir eine CD mit einem Hörbook empfehlen, das in einem mentalen Training wirklich hilfreich gegen Flugangst ist. Mein Mann hat es damit geschafft, nachdem andere Methoden kläglich versagt haben. Du findest es auf der Seie http://www.flugangst-besiegen.de.

BG ilonaluna

Hi,

also: JA!

Die RRV tritt bei einem Reisrücktritt ein.....deswegen heißt die ja so! Na klar, das du nicht wild stornieren kannst. ABER, wenn dir eine Arzt die Flugangst testiert, bekommst du das Geld zurück!

Viel Glück

Diese Flugangst muss von einem Psychiater attestiert werden. Vorausgesetzt, die Versicherung erkennt Flugangst in den AGB als Rücktrittsgrund an.

http://www.versicherung-in.de/uwe/reiseruecktrittsversicherung-flugangst/

0
@Regenmacher

Warum sollte sie? Das weiss man doch normalerweise im Voraus und bucht gar nicht erst.

0

Was möchtest Du wissen?