Triple Sec bei Long Island Icetea - welcher ist der richtige?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist denke ich eine Frage des Geschmacks aber du kannst ja mel einen Experten fragen: http://www.experto.de/f/essen-trinken/cocktail/wie-mixe-ich-einen-long-island-ice-tea

es gibt für Cocktails keine Markenverpflichtung! Da beim Long Island Icetea mächtig viele Spirutousen drin sind und das ganze noch mit Cola aufgefüllt ist, behaupte ich wirst du den Unterschied der Marke einer einzigen Zutat nicht herausschmecken. Man sagt ja auch Cocktails seien entstanden, als die Qualität des Alkohols so gering war, daß man es nur so hat trinken können. Welche Art Orangenliqeurs du also dafür nimmst ist ziemlich egal. Jeder Barmixer wird seine eigenen Marken bevorzugen. Er wird aber bestimmt nicht nur für diesen Cocktails einen anderen Triple Sec (bzw. Orangenliqeur) nehmen als bei seinen restlichen. Es muß also nicht unbedingt Controu sein...

triple sec heißt ja nur dreifach getrocknet, nicht zwingend Orangenlikör, auch Curacao wird so bezeichnet, ich habs mal mit Cointreau getrunken und es war nicht dasselbe, heißt, es schmeckte nicht so wie ich es gewohnt war.

0
@ArianeHD

Wenn Triple sec angegeben ist, ist damit immer Orangenlikör gemeint.

0
@Mismid

es kann auch am Mischungsverhältnis oder den anderen Zutaten liegen, wenn es bei dir nicht so ist, wie du es gewohnt bist

0

Ein Freund von mir (begnadeter Cocktailmischer)nimmt Triple Sec von Bols. Eine Beschreibung hab ich auch gefunden: http://www.spirituosenworld.de/produkte/likoer/details/bols_triple_sec.htmlhtm LG Detlef

werde den mal ausprobieren, danke

0

Was möchtest Du wissen?