Triopse selber Züchten was beachten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ganz wichtig ist das du destilliertes Wasser verwendest. Nebenbei essen die kleinen Dinger auch sehr gerne Cornflakes, jedoch musst du aufpassen, das du sie nicht nach 21 Uhr fütterst. Es könnte sein das ihr komplexen Magensystem sie dann vergiftet und sie sterben. Was auch wichtig ist, dass du sie getrennt halten musst da sie andere Triopse fressen. Das Wasser muss jeden Tag gewechselt werden und auf exakt einer Temperatur von 21,3° Celsius gehalten werden. Es ist echt kompliziert die Teile zu halten, vorallem da das Wasser ziemlich nach Ammoniak riecht weil die ja alle da rein urinieren. Deswegen täglich das Wasser wechseln. Wenn sie mal die Größe von 2m erreicht haben, musst du dein Swimmingpool umbauen damit sie genug Platz haben. Andernfalls wäre das Tierquälerei. Auch im Pool muss täglich das Wasser gewechselt werden. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?