Trinkwasser ist anfangs trüb, was ist das? Gibt es Tests zur Qualitätsbestimmung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind kleinste Kalkpartikel, die sich dann wieder absetzen. Kein Problem - kannste trinken!

Ich denke, dass das Trübe die Luftbläschen sein werden, welche mit der Zeit dann nach oben steigen. Somit legt sie das Milchige auch wieder. Einen einfachen Test für das Trinkwasser kann man auch mit Ph-Teststreifen machen, welche man sich z.B. in der Apotheke beschaffen kann. Ansonsten kannst du dich auch erkundigen, ob das Wasser in deiner Region eher hart oder weich ist.

Ich vermute, es sind allerfeinste Wasserbläschen, die sich nach und nach in Wohlgefallen auflösen. Normalerweise kein Grund zur Sorge.

Warum ist das Teichwasser direkt nach Neubefüllung trüb?

Hallo,

In meinem Garten ist ein Teich vom Vorbesitzer. Früher gab es Fische. Seit einem Jahr steht es leer.

Nun hat mir gestern mein Nachbar 4 Goldfische aus seinem Teich als Überaschung reingetan.. aber der Teich war kaum gepflegt und deswegen taten mir die Fische leid. Also hab ich sie rausgenommen. Teich komplett entleert. Teichpflanzen entfernt. Eimal gründlich gereinigt und wieder aufgefüllt. Während des Auffüllens habe ein noch Wasservorbereiter hinzugefügt. Da würde das Wasser gleich trüb und weiß. Ich dachte das legt sich wenn das Becken erstmal voll ist. Aber es hat sich nicht gelegt. Nun sind über 24 Stunden vorbei und das Wasser ist immer noch total trüb. Grün ist es nicht. Also keine Algen. Die Fische haben kein Problem damit sie schwimmen munter weiter. Aber es nervt mich das die Sicht so schlecht ist. Was könnte da passiert sein? Kann es an dem Wasseraufbereiter liegen? Und bekomm ich es irgendwie klar ohne noch mal neu zu befüllen? Habe 1500L drin..

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit Leitungswasser selbst auf Trinkbarkeit zu testen?

Hallo Fachleute, ich frage mich ob es eine Möglichkeit gibt Trinkwasser auf Bakterien, Verkeimung... hinsichtlich der Geniesbarkeit selbst zu testen? Geht das als Laie? Was bräucht ich dazu? Ein Mikroskop? was für eins ?Teststreifen? ... Ich weiß, daß man Wasserproben auch einschicken kann aber kann man das auch selbst irgendwie testen/untersuchen?

...zur Frage

Aquariumswasser ist auf einmal trüb

Hallo ihr :) ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues größeres Aquarium zugelegt. Zu Beginn wies das Wasser eine leichte, übliche Trübung für Leitungswasser auf. Diese legte sich schnell und ich führte einen Kompakttest durch, um die Werte zu überprüfen. Alles liegt im Idealberreich. Doch auf einmal ist das Wasser wieder trüb und milchig. Woran kann das liegen ?

Schon mal Danke im Vorraus !

...zur Frage

Hilfe! Aquarium wasser milchig trüb!

Gestern hab ich mein Aquarium eingerichtet und es waren auf der aquariumscheibe wasserpüntchen drauf heute morgen als ich aufstand sah ich das das wasser total milchig trüb ist! Der innenfiltervon Tetra ist auch so leise! Kannes sein das es vom pflanzendünger her so trüb ist oder von dem weissen Wasserperlen an der AQ scheibe?

...zur Frage

Rotes Erbrochenes

Hallo, ich habe gerade rotes erbrochen. Ich weiß nicht warum. Ich war nicht krank bloß verkühlt. Gestern war ich in Wien und hatte hier und da Bauchdrücken aber nciht schlimm. Hab mir nix dabei gedacht. Und heute in der Früh habe ich mich so komisch gefühlt. Wie wenn ich fieber bekäme und Bauchweh + schlecht. Das was ich erbrochen habe war rot. Hellrot und sehr flüssig. Jedoch war es nicht "reinrot" es sah aus wie wenn man Wasser dazu gemischt hätte. Was kann das sein?

...zur Frage

Was kann ich gegen die schrecklich schlechten wasserwerte im Aquarium tun?

Es ist die ganze woche schon über 35° heiß und in der wohnung auch nicht wirklich kühler, gestern ist mir dann das wasser gebrochen, war auf einmal total trüb und die hälfte der fische waren tot. jetzt hab ich einen teil des wassers herausgenommen und die kaputten fische natürlich auch und hab es durch frisches kühleres wasser mit wasseraufbereiter und biokulturen ersetzt (laut anleitung) ersetzt. jetzt hat das wasser zwar wieder die richtige temperatur (fraglich ist wie lange da es ja wieder so heiß wird heute und morgen) aber die werte sind schlecht: NO3 - 250 mg/l NO2 - 10 mg/l 14°d GH 10°d KH 7,6 PH das Aquarium hat 250l und im augenblick 27°C

Wie kann ich die werte verbessern und wie kann ich das wasser kühlen ohne die fische zu schocken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?