Trinkwasser grünlich nach neuer Leitung!

...komplette Frage anzeigen Badewanne 1 - (Trinkwasser, Grünliches Trinkwasser) Badewanne 2 - (Trinkwasser, Grünliches Trinkwasser) Badeanne 3 - (Trinkwasser, Grünliches Trinkwasser)

4 Antworten

Auf jeden Fall den Vermieter davon 'schriftlich' informieren und nicht trinken. Am besten währe eine schriftliche Freigabe vom Vermieter, dass das Trinkwasser genusstauglich ist. Seit der letzten Novellierung der Trinkwasserverordnung sind jetzt auch die Vermieter zur Handlung verpflichtet// Betreiberpflichten. Trinkwasser hat wie Trinkwasser auszusehen, zu riechen und zu schmecken! In Hoffnung, dass die Installation der neuen Trinkwasserleitung von einer DVGW-zugelassenen Fachfirma, deren Monteure eine Zertifizierung nach VDI 6023 (Trinkwasserhygiene) nachweisen können, sind die Verfärbungen des Trinkwassers oftmals nicht bedenklich. Genaues müssen Nachprüfungen (z.B. über die vorgeschaltete Installation) ergeben!

Vermieter anrufen und wenn er da nichts macht Mietkürzung beantragen.

Auf keinen Fall trinken!!

Das könnte Grünspan sein.

Mona0007 27.04.2015, 02:02

Nach einer neuen Leitung ? Ich bin ratlos, trinken tue ich es auch nicht, dass kann doch kein dauer Zustand sein.

0

Was möchtest Du wissen?