Trinkt man einen Rosé direkt aus dem Kühlschrank?

6 Antworten

Hi. 

Den trinkt "man" ganz wie man möchte. Die meisten Menschen trinken ihn gekühlt.

Ich mag ihn (je nach Sorte) meist so um die 7 Grad. 

Gruß, earnest

Es empfiehlt sich, einen Rosé nicht aus dem Kühlschrank, sondern aus dem Glas zu trinken!

3

Trinktemperatur zwischen 7 und 12°C.

Ich bevorzuge allerdings bei guten Rosé's die obere Grenze, weil hier der "Geschmack" am besten zur Geltung kommt.

Die Temperaturangaben für Rosé sind unterschiedlich. Generell sollte er (leicht) gekühlt getruken werden (6-9°C bzw. 9-12°C).

Manche im Holz ausgebauten Roséweine können sogar dekantiert werden.


Rose wird nur leicht gekühlt getrunken! Prost!

Mehr dazu http://www.4.am Essen und trinken

Was möchtest Du wissen?