Trinken Veganer „Pflanzenmilch“?

5 Antworten

Ja, tun sie, weil dafür keine Tiere ausgebeutet werden. Im Veganismus geht es immer darum, Gewalt und Ausbeutung gegen Tiere so gut es geht zu vermeiden.

Ja da diese OHNE tierische Zutaten ist. Das Wort "milch" dient da eher als Anhaltspunkt wofür das nen ersatz ist (wobei auf den Packungen eher "drink" als "Milch" steht).

Da Pflanzenmilch pflanzlichen Ursprungs ist, stellt es kein Problem dar, diese als Veganer zu trinken.

Ich selber nutze diese nur zum Kochen und zur Herstellung von Mayonnaise und Sahne. Trinken mag ich sie nicht, da ich eine Abneigung gegen Milch als Getränk habe.

Ist vegan, also ja möglich

Woher ich das weiß:Hobby – jahrelang Kraftsport

Was möchtest Du wissen?