Trinken und eis zusammen ungesund?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das ist genauso, wie mit "nicht Obst essen und trinken" und stammt aus der Zeit, wo Wasser noch aus dem Brunnen kam und nicht immer so ganz sauber war, wie es heute aus der Leitung kommt. Man hatte damals Bedenken, dass der Magen dann mit dem Angriff durch das verunreinigte Wasser und Eis/Obst überfordert ist, konnte damals auch durchaus zu Durchfällen und Co. führen.

probier es aus, zu welcher Kategorie dein Magen gehört :-) empfindlich, stark, anfällig, robust

ist nix dran! es sei denn, du reagierst generell empfindlich.

das ist egal. Wenn man Bauchweh bekommt, dann weil es zuviel war oder das Eis schlecht

Das ist ein Ammenmärchen, damit unsere Eltern uns nicht ein Eis und ein Cola ausgeben mussten.

Sowie heiße Bretzel und kalte Limo.

0
@GrueneFee

Hat mir meine Mutter immer erzählt, wenn wir samstags einkaufen gingen. "Entweder Brezel beim Bäcker oder Limo trinken, beides macht Bauchweh." Jaja Mama, willst mich ver.a.r.s.c.h.en. ;)

0
@Eppendorf

Wenn das man nicht deine Mutter liest,"tja, Bub, Eis und Limo zusammen, macht einen schlechten Charakter. Das haben wir nun davon!! ;-)

0
@LeoMama

Schön, dass wenigstens die meisten von den Eltern vereppelt wurden :-) Danke!

0

Hat man mir auch immer gesagt, dass ist nix dran!

Kann Bauchschmerzen verursachen, bei empfindlichen Mägen.

Kenn ich auch, aber dieses Problem trat nie auf.

Mit der Weisheit bin ich auch aufgewachsen, sie stimmt aber nicht.

Nur bei empfindlichen Mägen.

ich würde es nicht machen...

Was möchtest Du wissen?