Trinken trotz dauerndem erbrechen

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Versuch trotzdem viel zu trinken. Alles was dein körper ausscheidet musst du wieder mit trinken bzw suppe schlürden wieder reinbekommen sonst kann das zu krankheiten oder schlimmeren kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackended94
01.02.2015, 23:09

obwohl es kurz darauf wieder hochkommt?

0

Soviel ich weiss, kommt das davon, dass du den Magen (und deinen kompletten Organismus) mit zuviel Alkohol überlastet hast. Essen würde ich auch weglassen; du musst aber aufjedenfall ganz viel Wasser oder Tee trinken! Ein Bekannter musste sich früher auch immer am "Tag danach" übergeben, jetzt nimmt er immer vor dem ins Bett gehen eine Tablette gegen Reiseübelkeit und hat keine Probleme mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mund mit Wasser mit Zitrone ausspülen. Dein Körper hat Vergiftungserscheinungen durch den Alkohol. Nimm ein Wannenbad (höchstens 10 min.) und löse zuvor darin 3 Aspirin Sprudel-Tabletten auf. Dann ab ins Bett mit dir. Flüssigkeit nur in kleinen Schlucken trinken. Mach dir folgende Trinkmischung Tee+Saft,1Eßl.Traubenzucker und eine kleine Prise Salz. Das ganze zusammenrühren und kühl trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf jeden Fall etwas trinken. Versuche es mit Brühe damit sich dein ElektrolyteHaushalt stabileren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du denn unter "feucht fröhlicher"?

Es ist nämlich ein erheblicher Unterschied, ob man Wein oder Bier getrunken hat oder zuhärteren Getränken gegriffen hat.

Solltest Du Wodka oder andere scharfen Sachen getrunken haben, ist die Vergiftungsgefahr weitaus höher als bei Bier und Wein.

Wie hier schon mal erwähnt wurde, wäre es am besten, wenn Du etwas Brühe zu Dir nimmst. Ansonten kann Deine Mutter in der Apotheke Oralpädon-Tee holen, damit werden sämtliche verlorengegangenen Elektrolyte ersetzt.

Hast schon mal Vomex gegen Erbrechen probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auch nach mehrstündigem warten und dem verzehr von schluckweise wasser oder tee, das selbe ergebnis. es kommt hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erstmal bis du das nächste mal einen Tinkenversuch startest mindestens eine Stunde, damit sich dein Magen wieder richtig beruhigen kann und dann trink Cola in kleinen Schlucken. Es klingt so banal, aber es funktioniert. Ansonsten wird morgen wieder ein besserer Tag für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht besser wird geh lieber mal ins kh wegen einer Infusion o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In langsamen und vorsichtigen schlucken Leitungswasser trinken oder einen kamillentee. Beruhigt den magen. Erstmal das essen vielleicht weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackended94
01.02.2015, 23:06

tee und wasser sind auch nach mehrstündigem warten, und schluckweisem verzehr wieder hochgekommen.

0

trink wasser nur schlückchenweise, soviel dass mundraum/speiseröhre befeuchtet werden, dein magen will anscheinend leer bleiben.

kann eh nicht verstehen dass du mit sonem kater hunger hast & zwieback isst ^^

ein tag wird dein körper schon ohne wasser auskommen xD .. morgen gehts dir besser und dann kannste wieder normal trinkn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackended94
01.02.2015, 23:05

ich habe mehrer Stunden gewartet und einen schluck wasser zu mir genommen, aber es kommt wieder raus. ja wenn meine mum auch noch käse spatzen selbst mach und ich nichts davon abhaben kann, da kommt das schon vor ^^

0

Was möchtest Du wissen?