Trinken mit 13? wegen einem jungen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r antonia14298,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier:http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Dieter vom gutefrage.net-Support

13 Antworten

Also hör mal, du bist 13 verdammt! Denk nicht mal daran, wegen einem Jungen deinen Körper und dein Leben zu gefährden. Ich bin grad mal zwei Jahre älter als du und kann dir bloß raten, NICHT unter 16 zu trinken. Ab 16 kannst du dann vielleicht ein gemischtes Bier trinken aber doch net, wo du noch so jung bist und des wegen einem Typen. Vorallem, hör auf mit den Selbstmordgedanken. Es gibt haufenweise Jungs da draußen, die dich verdient haben :) also lass den Schmarn und such dir einen aus, der dich auch verdient hat. Dein Leben ist zu kurz, um es so anzufangen. :) Finger weg vom Alkohol und schaff dir die Selbstmordgedanken weg, ok? Du kriegst das schon wieder hin

antonia14298. Ersatzhandlungen sind immer schlecht. Wenn Du jenes nicht bekommst, dann machst Du das usw. Es mag eine gewisse Unreife sein, aber mit der Zeit bringst auch Du dieses falsche Getue weg und dann ist alles okay. Du solltest nicht an Sachen denken, welche nur gereiften und älteren Menschen zustehen. Schuster bleib bei Deinen Leisten, sagt der Volksmund. Kind mach Deine Schulaufgaben, sagt man einer 13jährigen. Befasse Dich mit altersgerechten Dingen, dort gehört kein Ritzen und keine Trinken dazu. Viel Glück und viel Verstand!

bitte aufhören, sich wegen einem mann fertig zu machen! es gibt so viel liebe und so viele beziehungen und trennungen im leben, da kommt man mit den gefühlen nicht nach.

aber ich kann es verstehen, ich verstehe diese negativen gefühle, ssv, suizid gedanken.... was man dagegen machen kann, muss man selbst wissen. therapie? aber vl kommt man auch selbst wieder raus? vl hilft auch reden mit einer vertrauten person..? es gibt so viele möglichkeiten, sich da rauszuholen- nur nie verzagen und aufgeben!!! :))))

Wenn jemand dich unglücklich macht, dann schick ihn in die Wüste. Durch deine anderen Vorschläge würde er sich auch nicht ändern.

Aufhören zu trinken und wenn er dich bedrängt lass ihn sitzen.

Wieso Hilfe holen?

Du musst selber daraus kommen,mach was mit deinen Freundinen,such dir wen Neues der dich so liebt wie du bist und alles wird besser!

Es könnte auch sein wenn du dir jetzt groß Hilfe holst das die dich nur in die Scheiß.e reinreiten,hört sich blöd an aber aus eigener Erfahrung kann ja auchnicht jeder sprechen....

Also erstmal, bitte trink nicht. Bei uns war eine mit 14 total voll und saß mit 3 anderen im Auto.... Alle tot, gegen einen Baum gefahren :/ Ansonsten red mit jemandem dem du vertraust, geh zu einem Psychologen Die helfen immer :)

Haha, nicht mal für meine beste Freundin würde ich das tun.

gott ey, wird ja immer schlimmer. such dir einen, wegen dem du des nicht machen musst 0.o

wer sowas macht, hat echt eine an der klatsche

iKevinx3 28.01.2013, 18:15

wieso,gefühlslos zu sein ist wohl besser? (:

0

das is echt nich normal und gut is das auch nich nur wegen nem typen.

Einfach vergessen das geht einfacher als man denkt ^^

Psychologe?? Eltern?? Lehrer??? Freunde?? Sich hilfe suchen???

Was möchtest Du wissen?