Trinken Fledermäuse wirklich Blut?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Die meisten Fledermausarten ernähren sich von Insekten, die sie teilweise im Flug erbeuten. Größere Arten fressen auch kleinere Säugetiere wie Nagetiere, kleinere Zugvögelarten und andere Fledermäuse, Frösche und Fische. In den Tropen und Subtropen gibt es aber auch viele vegetarisch lebende Arten, die Früchte fressen oder Nektar trinken. Diese Arten spielen eine wichtige Rolle für die Pflanzen, deren Blüten sie bestäuben und deren Samen sie verbreiten. Die drei Arten der Vampirfledermäuse (Desmodontinae) ernähren sich vom Blut anderer Tiere.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Flederm%C3%A4use

Nur die Vampirfleldermaus ernährt sich von Blut. Meist von dem von Kühen Pferden und anderen Weidetieren. Die meisten Arten fressen Insekten. Einige auch Frösche Kleintiere und einige sind Vegetarier. Vampirfledermäuse gibt es nur in Südamerika.  Alle bei uns heimischen Arten sind völlig harmlos und ernährend sich von nachtaktiven Insekten. Der Blutverlust ist für die Tiere harmlos. Nur weil manche Fledermäuse Krankheiten übertragen können, kann es für Weidetiere gefährlich sein. 

Es gibt drei Arten Vampirfledermäuse, die sich tatsächlich von Blut ernähren.

Die meisten Arten fressen aber Insekten.

Die bei uns heimischen Fledermäuse sind Insektenjäger. Aber es gibt in Südamerika Vampirfledermäuse (Desmodontinae). Diese sind die einzigen Säugetiere, die sich nur vom Blut anderer Tiere ernähren. Manche haben sich auf Vögel spezialisiert, aber meist werden andere Säugetiere, häufig Rinder als Nahrungsquelle benutzt. Bevor sie ein stück Haut herausbeißen, lecken sie die Stelle ab. Der Speichel enthält ein Betäubungsmittel.

Es gibt drei Arten sogenannter Vampirfledermäuse, die alle auf dem amerikanischen Kontinent zuhause sind.

Die meisten anderen Fledermausarten ernähren sich entweder von Insekten oder von Früchten.

Die meisten Arten ernähren sich von Obst. In tropischen Ländern sind Mangos sehr beliebt.

Ob das alle machen, weiß ich nicht, was ich aber weiß, ist, das es die Vampir-Fledermaus gibt, und die, trinkt auch Blut. Daran sind sogar schon Menschen gestorben.

Den wen sie Blut saugt, injiziert sie einen Gerinnungshemmer, der verhindert, das der Körper seines Opfers, die Blutung Stoppt. Wird man also von ihr gebissen, Bluten man auch weiter wen die Fledermaus fertig ist. Man kann also daran verbluten und somit sterben.

Es gibt einige Fledermausarten, die tatsächlich Blut trinken, sogenannten Vampirfledermäuse. Die gibts aber nicht hier bei uns. Einfach am googeln.

Ja viele. Zum beispiel VampirFledermäuse. Sie trinken das Blut von Schweinen. Die Schweine merken es aber nicht weil die Fledermäuse so eine Art Betäubungsmittel haben..

ja, manche. Von kühen etc. Und sie fressen insekten.

es gibt ja diese riesigen fledermäuse , die sollen sogar menschenblut trinken o.o

krisssi 08.10.2010, 21:43

ich meins im imperfekt . :D

0
kruemel992 08.10.2010, 22:00

soll... das sagt doch schon alles. Vor einigen Jahren soll es ja auch noch Werwölfe gegeben haben.

0
krisssi 09.10.2010, 22:10
@kruemel992

naja , ich habs auf klassenfahrt von nem experten gehört .

0

nur manche und die sind in Südamerika beheimbart

ja auch aber meistens essen sie Insekten

Was möchtest Du wissen?