Trinken amerikanische Jugendliche wirklich keinen Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Doch ...aber sie fangen damit nicht mit 12-14 an .....sie sind meist älter.......zumindest in den Familien die ich dort kennengelernt habe.

Da haben die Jugendlichen meist generell noch nicht so viel Mitsprachrecht. klar gibt es Ausnahmen aber "wohlbehütete Kinder" haben z.B "curfew"....das heisst sie bekommen eine Zeit vorgeschrieben wann sie zu hause zu sein haben.......meist müssen die zum Abendessen zurück sein .....ja auch mit 17 noch!!! Eltern sind da oft viel strenger als in Deutschland. Da müssen die Kids´fragen ob sie am we zu (welchen) Freunden gehen dürfen und wann sie zurück sein müssen..... Und das auch wenn sie über 18 sind!

Darum flippen die auch immer so wenn die Eltern weg sin d und sie heimliche Partys machen......die Partys die Filmen manchmal gezeigt werden......sind gar nicht soooooooooooo übertrieben!!

Da kommt es vor dass wildfremde Leute auf den Partyy auftauchen.

Sie haben teilweise Fake ID's.......gefälschte Ausweise....

ich habe 2 Jahre dort gelebt .....war überrascht...aber es ist doch mit den Filmen zu vergleichen....... Die ´damalige Serie "Beverly Hill 90210"´sah ich plötzlich mit ganz anderen Augen....viel realistischer!!!!

Interessant ist dass in US Mariuhana so weit verbreitet ist......da war ich echt schockiert.......ich kenne niemanden der es dort nicht konsumiert!!!! Nur die Kinder noch nicht!

....ein 'Polizist den ich kennenlernte hat gestanden, dass die Polizei (natürlich heimlich).....meist bis zur Hälfte der einkassierten Mariuhanabestände einsackten und selber rauchen

user1405 15.06.2012, 15:29

also ich glaube, dass ist eine fake antwort, mein freund! ich war in Amerika und da haben NICHT alle geraucht (also gras) und das die polizei das einsackt kann ich mir auch nicht vorstellen

0

In der öffentlichkeit ist es sogar streng verboten überhaupt mit alkoholischen getränken rumzulaufen außerm man tut sie in tüten oder taschen, und ja die sind streng da bekommst du garnichts außer auf einer Feier von anderen aber legal sicher nicht. und nein die amis ihr bier hat weniger prozente als ne limo bei uns^^ wenn ich als Bayer dort das Bier Literweise trinke bin ich nichtmal angetrunken deswegen haut´s die amis auch immer gleich so um wenn sie bei uns auf dem oktoberfest ein zwei bierchen trinken, halt nichts gewohnt. also wenn du demnach nur den alkohol zählst also die Prozente dann liegen wir um ein vielfaches drüber^^

Amerika ist ein Spießerland! Da kommst du ins Gefängnis, wenn du nackte Brüste zeigst, rot über die Ampel fährst, eine Zigarette auf den Boden wirfst oder Alkohol trinkst. DAs ist leider kein Witz. Es ist aber nunmal so, dass es ein riesen Land ist, unheimlich viel Menschen und auch Kulturen zusammen treffen, und dadurch eine riesige Kriminalrate herrscht. Irgendwie muss man die Leute ja unter Kontrolle halten.

Mein deutsch ist schlecht. Aber... Wann eine Jugendlichen trinkt vor 21 gibts "MIP- Minor in Posession" - Kind im Besitz, Besitz von alcohol. Sie mussen $50 oder mehr $$ zu zahlen. Viellicht wann Mann hat zu viel "Kind im Besitz" eine Universitaet oder Arbeitgeber moechten sie nicht. Eine Uni koennte diese Mann vertreiben - dies ist selten aber wann diese Leute sind in Sport - Football oder Soccer gespeielt, mit Kind im Beitz konnte nicht spielen mehr fur die Uni. Vergessen Sie nicht mann koennte ein Soldat bekommen an 18 Jahre dann nicht trinken bis 21 auch.

ähm ich bin mit 16 in New York in eine Bar reingekommen (ok, meine Freunde waren da auch nicht so streng weil die wussten, dass es für mich in Deutschland erlaubt ist) aber das beweist immerhin, dass es möglich ist auch in der Öffentlichkeit zu trinken, sofern man mit älteren Leuten unterwegs ist. Und es gibt ja immernoch die Möglichkeit den Weinkeller der Eltern zu plündern. Mit oder ohne Wissen der Eltern.

Die Amerikaner trinken auch shcon mit 15-16. Aber normalerweise nicht mit 13-14 so wie leider viele in Deutschland und ich habe das Gefuehl, dass sie auch nicht so viel trinken wie in Deutschland.

Ja in Amerika trinken sie wirklich kein alkohol weil es dort viel strenger genommen wird natürlich gibt es immer ausnahemn aber die Masse trink Kaum/kein alkohol !

Alkohol ist drüben extrem teuer und kaum bezahlbar für Jugendliche, das kommt noch hinzu zu dem offiziellen Verbot. Vielleicht essen die deswegen mehr und sind darum molliger.

Beim Alkoholkauf fragen die junge Leute nach dem Ausweis, das ist alles. Ansonsten trinken bzw. "saufen" die genauso unter 21 Jahren wie in Deutschland unter 18, da gibts kein Unterschied.

Amerikaner trinken viel Bier ( leider schmeckt das übel und hat auch weniger Alkoholgehalt als unseres), deshalb sind die recht schnell blau, wenn die auf unser Oktoberfest kommen.

Ich glaube aber, dass die Deutschen mit den Italienern und Franzosen so mit die die Leute sind, die weltweit am meisten "saufen".

sie Trinken nicht aber, dafür Handeln sie mit Drogen

Was möchtest Du wissen?