Trinke ich zuviele Energy Drinks?

14 Antworten

Du wirst mit deinem Konsum wahrscheinlich noch lange leben können, aber langfristig wirst du sicherlich gesundheitliche Schäden davontragen. Ich trinke auch mehrmals die Woche einen Energydrink, aber es sollte sich definitiv in Grenzen halten. Mit Kaffee ist das Chemiegesöff nicht vergleichbar.

Ich sage mal so: Auch wenn dir das jetzt noch nicht als zu viel erscheint kann das noch soweit kommen ------> gesundheitlich vorteilhaft sind diese Getränke jedenfalls nie. Da ist Kaffee besser und hat den selben Effekt, wobei man auch da aufpassen muss.

Ansonsten sehe ich noch ein Problem -----> der Körper gewöhnt sich i.wann dran & im schlimmsten Fall gibt es Entzugserscheinungen, wenn du keine Energy-Drinks mehr konsumierst. 

Schon bei einer Dose gewöhnt sich der Körper an das hohe Koffein, sobald du schon bei einer Dose auch nur einen Tag damit aufhörst, wird mit höchster Wahrscheinlichkeit ein Müdigkeitsgefühl eintreten. Da der Körper sich an den Stoff so gewöhnt hat.

Bei 1,5 Liter allerdings, kommen die schon oben besagten Krankheitserscheinungen dazu.

Vor allem wenn du keinen Ausgleich hast, wie Sport oder so, wird dir das sehr zu schaffen machen. Solltest du das jetzt absetzen wirst du diese Symptome höchstwahrscheinlich zu spüren bekommen.

Solltest du einen "Ersatz" brauchen, empfehle ich dir Kaffee. Es wurde bestätigt, dass Kaffee nicht schädigend ist und sogar gut fürs Herz ist. Da spielt allerdings auch wieder die Dosierung eine Rolle ;P

Was möchtest Du wissen?