'Trink-Störung' (nicht im Sinne von Alkohol)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt mir vor wie so ne Zwangserkrankung. Und Essstörungen, wo deins drunter fällt sind auch Zwangserkrankungen. Dass du dich vor trinken ekelst gefährdet aber deine Gesundheit bzw eig auch dein Leben. Ohne Trinken bist du schnell nicht mehr.

Du solltest SOFORT ärztlichen Rat aufsuchen dass du dringlichst einen Therapeuten bekommst. Das solltest beheben bevor dein Körper schaden nimmt :(

Was möchtest Du wissen?