Trigonometrie: Was haben die Winkel mit den jeweiligen Funktionen also arctangens usw zu tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Winkel sind die Elemente des Dreiecks, für die verschiedene Funktionen gelten, dargestellt aus den Verhältnissen, die die Seiten miteinander bilden. Deshalb gelten aus der Position des Winkels heraus auch jedes Mal alle drei heute gebräuchlichen Funktionen und sind für jeden Winkel anders.

Dabei sind die Arkusfunktionen die Umkehrungen der Winkelfunktionen. 
Definierst du z.B. den Sinus in Abhängigkeit eines Winkels, bekommst du mit arc sin den Winkel zurück, wenn du das Verhältnis in den Rechner eingibst.

Bei den meisten Rechnern heutzutage heißt arc sin allerdings sin^-1. Das ist zwar Unsinn, steht aber so auf den Rechenknechten drauf, und sie liefern die Arkuswerte richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?