Trigonometrie Veranstaltungshalle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die erste Antwort ist korrekt.

Für die zweite Antwort brauchst Du den Platzbedarf für die neue Rampe:

1,6/tan(6°)=15,22 m

Nun mußt Du berechnen, wieviel Prozent 15,22 m mehr sind als 11,38.

Das sind 15,22/11,38-1=33,74 %.

Ich habe auch mit Grad anstatt mit Prozent gerechnet.

Welche Angabe stimmt nun?

8 % oder 8°; 6 % oder 6°?

6 % Steigung entspricht einem Winkel von 3,43°

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
12.03.2016, 16:57

Bei 6 % rechnest Du für die neue Rampe 1,6/0,06=26,67 m

Es ist dann ein Mehrbedarf von 26,67/11,38-1=134,36 %.

Herzliche Grüße,

Willy

1

a) habe ich auch gleiche Lösung

b) tan alpha 0,06 → alpha = 3,43°

tan 3,43° = 1,60/x → x=26,69m

Dreisatz

26,69 • 100 / 11,38 = 234,5

also134,5% mehr Platz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beell1951
12.03.2016, 16:33

Danke für die schnelle Antwort.

Ich verstehe nur nicht, wie Sie von 234,5 dann auf 134,5% kommen.

0

a) komplet richtig

b)
vorher 11,38

neu : 15.22

100*15.22/11.38=133.74%Das heißt 33.74% mehr

jedenfalls wenn sie wieder nur den horizontalen Platzverbrauch wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mamuschkaa
12.03.2016, 16:36

ok, ich habe 6° und nicht 6% gerechnet.
6% heißt doch 100m lang und 6 meter hoch oder?
dann ist bei 1.6 meter hoch
die Rampe 26 und 2/3 meter lang (also 26.66666)

Dass wird dann ähnlich sein wie bei Ellejolka,

Falls du dich verschrieben hast und 6° statt 6% meintest, wäre meine Rechnung richtig

1

Was möchtest Du wissen?