Trigonometrie Tangens sinus cosinus

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du hast den rechten winkel und alpha.

die seite, die alpha UND den rechten winkel "berührt" ist die ANkathete.

die seite, die nur den rechten winkel berührt ist die gegenkathete

und die seite, die den rechten winkel gar nicht, aber dafür alpha berührt ist die hypotenuse.

alles klärchen? :)

ich hoffe es ist lesbar! - (Mathe, Mathematik, Trigonometrie)
elefaentchen 14.06.2011, 22:46

daaaaanke für die auszeichnung :D

0

Falsche Winkelfunktion. Wie kann denn der Drache höher über der Erde sein, wie die Schnur lang ist? Das geht doch logischerweise gar nicht ;)

Du hast die Gegenkathete zum Winkel und die Hypothenuse -> Sinus

die länge der Schnur ist die Hypotenuse eines rechtwinkligen Dreiecks, die Steighöhe des drachens dessen Gegenkathete zum winkel 51°

sinus ist gegenkathete durch hypothenuse, also gilt für die gesuchte höhe h

sin 51°= h/43,5mund damit sin 51° * 43,5 = h

h ist auf Zentimeter gerundet 33,81 Meter

Du hast ein rechtwinkliges Dreieck. Boden - Höhe - Schnur

Boden und Höhe stehen im rechten Winkel zueinander, die Schnur ist die Hypothenuse. Zwischen Schnur und Boden ist der Winkel Alpha = 51°

Dann ist sin(alpha) = Gegenkathethe/Hypothenuse = Höhe/Schnur

Also ist:

h = l(Schnur) * sin (alpha) = 43,50 m * sin (51°) = 33,81 m

Du kannst schon daran sehen, dass deine Antwort falsch ist, weil der Drachen doch nicht höher sein kann, als die Schnur lang ist. Außer er ist abgerissen ;)

a / c = sinus von alpha (51°) /sinus von gamma (in dem fall rechter winkel)

einsetzen...

sin(51) / sin(90) x 43,5 = ___

mhhh... ich hab da ~33, 8 raus.

rechne doch noch einmal nach!

LG elefaentchen

einxheinz 14.06.2011, 22:15

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht...;-)

0
Italia93 14.06.2011, 22:33

Bei mir sieht die Zeichnung anders aus

ich versteh das echt nich :Dich dachte da wo 51 ° steht is gegenüber die gegenkathete aber jetzt is des ja hypotenuse

0
elefaentchen 14.06.2011, 22:38
@Italia93

guck mal in den antworten, da lad ich dir ein bild hoch... moment.

0

sin(51°) = x/43,50

Und jetzt nach x umstellen und ausrechnen

hier mal alles notiert...

meine rechnung - (Mathe, Mathematik, Trigonometrie)
Pfahli 14.06.2011, 22:37

Die Mühe hat doch schon allein die "Hilfreichste Antwort" verdient :-)

0

sin 51 = 43,50/Gegenkathete(also die Höhe) wenn du's umstellst: Gegenkathete= 43,50/sin 51. Musste bloß noch in Taschenrechner eintippen.

Pfahli 14.06.2011, 22:08

Du weißt das Sinus Gegenkathete / Hypotenuse, nicht Hypotenuse / Gegenkathete ist, oder?

Nicht ,das er was falsches lernt ;-)

0
emoWolf 15.06.2011, 16:44
@Pfahli

... hmm sch*** stimmt hast recht, sorry

0

Was möchtest Du wissen?