Trigonometrie schattenberechnung ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst deine Körpergröße (bei mir 1,90 m). Du schaust dir also ein Rechtlinkliges Dreieck mit der Gegenkathethe 1,9m und der Ankathete der Schattenlänge an. die Hypothenuse ist der Laufweg der Sonnenstrahlen und der Einfallswinkel der betrachtete Winkel im Dreieck. Daraus folgt: tan(Einfallswinkel) = 1,9 / Schattenlänge ---> Schattenlänge = 1,9 / tan(Einfallswinkel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?