Trigonometrie 10. Klasse?

...komplette Frage anzeigen  - (Schule, Mathe, Hausaufgaben)

2 Antworten

Hallo,

genau falsch herum.

Der Tangens ist das Verhältnis von Gegenkathete zu Hypotenuse.

Daher: tan (Alpha)=8/6=4/3

arctan (4/3)=Alpha=53,13°

Herzliche Grüße,

Willy

Asker333 24.09.2017, 17:54

arctan ist mir ein komplett neuer begriff wo finde icg den auf meinem taschen rechner?

0
Willy1729 24.09.2017, 17:56
@Asker333

Meist SHIFT + tan

Über der Taste steht meist tan^-1

Der Arkustangens ist die Umkehrfunktion zum Tangens.

Wenn Du also einen Tangenswert hast, spuckt Dir der Arkustangens den dazu passenden Winkel aus.

0
Asker333 24.09.2017, 17:57

danke dir

1
Willy1729 29.09.2017, 05:42

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Zunächst mal: Die Ankathete ist die, die an dem Winkel anliegt, die Gegenkathete liegt ihm gegenüber. Die hast du also schon verwechselt.

Dein Ansatz "Tanα=GK/AK" war dann richtig. Die Zahl, die dabei rauskommt, ist aber noch nicht das Ergebnis, sondern der Tangens von α. Den musst du also noch nach α auflösen (inv tan).

Asker333 24.09.2017, 17:58

danke

0

Was möchtest Du wissen?