Triggert der Film "split" euch auch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mich triggert der Film nicht, nervt aber maßlos, dass eine sowieso schon dermaßen umstrittene psychische Krankheit ausgeschlachtet und komplett falsch dargestellt wird. M. Night hat seinen Zenith schon lange überschritten und mit dieser Ansammlung von Klischees wird es nicht besser. Anstatt sich an die bekannten Fakten über DID zu halten, werden einfach irgendwelche Ideen zusammengeschmissen, die einen höchstens mittelmäßigen Film ergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkSepia
09.02.2017, 13:53

Der Film adaptiert Ideen aus Shyamalans Film Unbreakable. Kevins DID ist daher bewusst wissenschaftlich unkorrekt.

0

Ich bin auch nicht psychisch stabil, aber ich bin nicht getriggert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste bei dem Film eher lachen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?