Trick um frühzeigtig den Fitnesstudiovertrag zu Kündigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst es nur versuchen - auf die sehr nette Art oder mit einem ärztlichen Attest. Sonst geht es gar nicht.

Danke! Dann muss ich wohl noch die 1,5 Jahre durchhalten!

0
@Wutbauch

Augen zu und durch! Und wer weiß... Vielleicht findest du in diesem Sportstudio auch bald Freunde.

0

Vertrag ist Vertrag. Ohne gesundheitlichr Gründe (oder Umzug) geht da ncihts....

Danke! Dann muss ich wohl noch die 1,5 Jahre durchhalten!

0

Kann ich folgenden Vertrag kündigen?

Hallo zusammen, ich habe kürzlich einen Vertrag mit einem Fitnessstudio folgendermaßen abgeschlossen:

Eine Kommilitonin brachte mir den Vertrag in die Uni mit, ich nahm ihn mit nach Hause, unterschrieb ihn dort und gab ihn ihr zurück. Sie reichte ihn dann an einen Mitarbeiter des Studios weiter, mit dem sie befreundet ist.

Jetzt würde ich den Vertrag gerne wieder kündigen.

Da ich nicht im Studio unterschrieben habe, müsste ich das Recht auf 14 tage Widerruf besitzen (Fernabsatz?). Diese sind jedoch verstrichen. Allerdings wurde ich auch nie über die dann geltende Widerrufsfrist aufgeklärt, da derartiges nicht im Kleingedruckten auf dem Vertrag steht.

Bin ich somit im Recht?

...zur Frage

Kann ich einen befristeten Untermietvertrag vorzeitig kündigen?

Mein Vertrag läuft am 15 September ab. Ich, hingegen, möchte die Laufzeit verkürzen und zum 31. Juli kündigen. Im Vertrag steht folgendes :Der Untermieter kann bis zum dritten Werktag eines Kalendermonats für den Ablauf des übernächsten Kalendermonats kündigen.

Wäre meine Kündigung wirksam, wenn ich sie in diesem Monat (bis 05. Mai) beim Hauptmieter einreiche ? Und worauf soll ich den noch achten ?

...zur Frage

Mobilfunk Vertrag außerordentlich kündigen?

Eine Freundin von mir ist heute nach Polen gezogen - kann sie in Deutschland ihren Mobilfunkvertrag vorzeitig beenden oder muss sie die Laufzeit abwarten?

...zur Frage

Fitnessstudio lässt mich nicht kündigen?

Ich habe einen zweijahresvertrag damals unterschrieben. Jetzt sitze ich schon seit einem jahr in dem Vertrag drin. Das Fitnessstudio gefällt mir aber gar nicht, da mir das studio viel zu voll ist und immer die Geräte besetzt sind, die ich gerade benutzen möchte.

Seit ein paar Wochen weiß ich nun, dass mein Studio im September diesen Jahres umziehen wird. Der neue Standort ist etwa 2-3km weiter weg für mich. Laut Google maps sind es nun 5 km entfernung. Da ich immer mit Fahrrad dahin gefahren bin, hab ich keine Lust, 20-25min mit dem Fahrrad zu fahren, nur um dann für eine Stunde sport zu machen.

In meiner Kündigung habe ich angegeben, dass ich aufgrund des Umzugs kündigen möchte, da die entfernung für mich zu viel sei und zum Termin des Umzugs kündigen möchte (1. September 2015).

Deren Antwort war eine einfache Kündigung zum Juni 2016, ohne auf den Umzug einzugehen.

Drum frage ich mich nun: Stehe ich im Recht, oder die? Umzug des Studios ist laut Internet ein Kündigungsgrund. Jedoch weiß ich nicht, wie das wegen der Entfernung ist. Ich will unbedingt aus dem Vertrag raus. Die haben so unverschämt viele versteckte Kosten!

...zur Frage

Kann ich einen Vertrag kündigen, auch wenn er noch Laufzeit hat?

Habe einen Vertrag bei meinem Sportcenter und der läuft bald aus, sollte ich ihn nicht kündigen wird er um weitere 12 Monate verlängert. Könnte ich dann nach 6 Monate (der Verlängerung) dann kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?