Trichterbrust Probleme

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey gismor,

ich habe die frage gestern schonmal beantwortet; mit verweis auf meinen blog, da ich da die antworten kompakt zusammengefasst habe. leider ist diese gelöscht worden. deshalb schreibe ich dir den link nicht hier hin sondern verweise auf mein profil, dort findest du ihn. wenn du danach immernoch fragen hast, kannst du dich natürlich auch nochmal persönlich an mich wenden.

Liebe Grüße,

Stefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bereits solche beschwerden hast dann wirst du wohl um ne OP nicht drumrum kommen! Ich hatte oder bzw habe auch eine aber solche Probleme hatte ich nie. Aber glaub mir du wirst sowieso froh sein nach der OP das du es gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte durch Sport und Atemübungen Erleichterung geben. Habe es selber (wahrscheinlich leichtere Form) OP is halt immer mit ziemlichen Risiken verbunden, aber der Spezialist weiss sicher mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst damit Leben und damit umgehen lernen. Ich habe auch eine Trichterbrust, nicht so ausgeprägt, aber ich verstehe dich.

Eine OP wäre wohl maximal-invasiv. Überlege mal was man machen müsste um diese zu korrigieren. Das ist nicht machbar und wenn ja, würde ich davon abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gismor 31.01.2013, 01:41

Machbar ja, die knacken dein Brustkorb auf und setzen eine Schiene ein, die sie dann nach paar Jahren wieder rausnehmen.

8 Tage Krankenhaus und 3 Monate K.O.

Soviel weiss ich nur

0
DEMIENS 31.01.2013, 02:00
@Gismor

Wenn es nur wegen Komplexe ist, solltest du nichts machen lassen. Das ist dann doch ein massiver Eingriff. Chirurgen sind immer für Operationen, sie verdienen so ihr Geld ,zumeist einen Porsche mit Vila müssen gefüttert werden.

Ich würde dir den Rat geben, gehe ins Fitnesscenter trainieren. Bodybuilding evtl. wenn du darin Erfahrungen gesammelt hast, kannst du (auf deutsch Übersetzt) deinen Körper formen wie du willst. In einem sehr begrenzten Bereich sogar Knochen, wenn du lernst die Richtigen Muskeln zu trainieren. Aber diese Effekte sind minimal.

Ich habe eine Trichterbrust, welche etwas die Pumpleistung meines Herzens einschrenkt (war aber wegen Trichterbrust oder dieser Probleme nie bei einem Arzt!). Man lebt halt damit ;)

0

Was möchtest Du wissen?