Tributenherrschaft

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

"Tributherrschaft" scheint mir korrekt. Zusammenhang wäre auch nicht schlecht.

Verschiedene antike Staaten forderten Tribut (altgriechisch φο�?ός phorós ‚tragend‘) von den Gebieten oder Völkern, die sie unterworfen bzw. bedroht hatten. Im Falle von Bündnissen gab die schwächere Partei der stärkeren Partei den Tribut als Zeichen der Untertanentreue und für die Finanzierung bestimmter Projekte – normalerweise zur Finanzierung des Militärs.

Desweiteren:

Verschiedene mittelalterliche Herrscher erzwangen Tribut von ihren Vasallen oder Bauern, offiziell gegen die Gewähr von Schutz. Hieraus entwickelte sich das mittelalterliche Steuersystem.

Wikipedia über "Tribut". Googeln heißt eben nicht nur einen Begriff einzuhämmern und dann wie die Kuh auf der Weide zu stehen, wenn einen Suche oder Begriffskorrektur nicht gleich auf den Gleichnamigen Wiki-Artikel verlinken. Ich nehme an der Erste Abschnitt dürfte der gesuchte Zusammenhang sein.

mfg Nauticus

earnest 26.06.2014, 20:34

DH.
Das Zauberwort heißt: "Flexibel googeln"!

2

Was möchtest Du wissen?