Tribute von Panem "dumme Katniss"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

an welchen stellen kommt sie dir dumm vor?

das einzige was ich an ihr dumm finde, ist die tatsache, dass sie nicht begreifen will, dass sie in peeta verliebt ist!

Das mit Peeta habe ich noch als "naivität" abgetan, wobei mich das auch sehr gestört hat. Es geht mir mehr darum, wenn Pläne erklärt werden und Katniss die auch nach mehrfachen erklären einfach nicht verstehen will..! Dann drückt sie sich teilweiße auch mehr als seltsam aus. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die deutsch Variante lese und dass das eventuell übersetzungs Fehler sind.

0
@Lilice

ist mir zwar jetzt nicht so aufgefallen, aber vielleicht wollte suzanne collins die komplizierteren sachen öfter und besser beschreiben, damit auch die nicht ganz so intelligenten leser mitkommen?

0

als ich die bücher gelesen habe, kam sie mir nicht brezeldähmlich vor, eher ein überlebenskünstler der schlecht andere gefühle deuten kann. Meiner meinung ist sie sehr intelligent, vor allem weil sie es seit fast ihrem 12 lebensjahr schafft ihre familie zu ernähren,. Mann könnte es als dämlich bezeichnen dass sie sich für ihre schwester meldet, oder aber auch als schwesternliebe (ich ziehe letzteres vor)

Auch konnte sie in der ersten arena mit Haymitsc kommunizieren, zB der Zeitpunkt der Suppe oder als er ihr kein Wasser geben wollte hat sie ja gemerkt dass es in der nähe haben musste.

Jeder mag andere Figuren. Jeder stellt sich diese Figuren auch anders vor. Ich zum Beispiel mochte ganz am anfang Haymitch nicht so, aber im zweiten/Dritten buch wurde er mir echt sympatisch. Das ist übrigens auch bei storys und büchern so, nur um zu sagen

Was mich interessiert: warum liest du denn die bücher weiter wenn du dich durchquälen musst? wenn es dich nicht interessiert dann schau doch einfach den film, du ''musst'' ja sowieso

wieso liest du die bücher, wenn sie dir nicht gefallen? und wo ist das bitte "Abgeschrieben" ??

Was möchtest Du wissen?