Tribord Easybreath?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie weit bzw. wie viel du unter Wasser siehst dass kommt auf das Wasser (Verschmutzung) und die Tiefe an

Wie lange du unter Wasser bleiben kannst das kommt auf dein Lungenvolumen an

Du kannst so tief Tauchen wie du möchtest, aber du solltest dabei auf dein Trommelfell achten, wenn du einen Druck auf den Ohren verpürst dann solltest du nicht tiefer gehen

Unter Wasser wird das Licht auch "gefiltert"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legandarykanax
25.08.2016, 09:57

In einem schwimmbad wo keinerlei Verschmutzung vorhanden ist, kann man dann mit der easybreath glasklar sehen?

Wie wenn du dich jtz umguckst halt alles klar sozusagen full hd ; )

0
Kommentar von habakuktib
27.08.2016, 16:06

Also die Easybreath ist eine Vollgesichts-Schnorchelmaske. Sie ist aus mehreren Gründen nicht besonders gut geeignet für das Abtauchen unterhalb der Wasseroberfläche. 1. Man kommt nicht an die Nase um einen Druckausgleich der Nebenhöhle/Ohren herzustellen. 2. die Maske hat einen großes Luft-Volumen, diesen Auftrieb muss man auch nach unten bringen.   Ich würde zum Schnorcheln und Freitauchen eher eine normale Tauchermaske und einen einfachen Schnorchel empfehlen.

1

Der Rekord beim Geräte tief tauschen liegt zurzeit bei 332,35 Meter. Mit so einer Tiefe spielt man mit sein Leben und es kommt noch hinzu, dass man die Taucher Krankheit bekommen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legandarykanax
25.08.2016, 04:06

Ich meine mit der easybreath und ich wollte wissen ob man 3 m schafft ?

0

Was möchtest Du wissen?