Trevilor 37,5 gegen Depressionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es kann so ziemlich alle andern nebenwirkungen haben. aber suizidale tendenzen hab ich jetzt speziell nicht gefunden.

http://www.onmeda.de/Medikament/Trevilor+retard+37,5mg%7C+-75mg%7C+-150mg--nebenwirkungen+wechselwirkungen.html

hm... und die lassen dich unter einem solchen medikament von der tagesklinik unbetreut heimfahren oder am morgen unbetreut herkommen?

ich persönlich finde das zeug laut packungsbeilage ziemlich heftig. also - es muss schon einen besonderen grund geben, warum dir sowas verordnet wird...

an deiner stelle würde ich unbedingt erst noch mal mit dem arzt reden und das medikament nicht ohne rücksprache einnehmen.

es kann dich übrigens keiner dazu zwingen, wenn du nicht willst. lass dir nicht einreden, du MUSST das nehmen. musst du nicht, wenn du nicht willst.

es ist eh dein eigenes risiko. egal, ob du es nimmst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frage2016
15.02.2016, 16:50

Ja soll es morgen früh einnehmen bevor ich hochfahre.
Machen die aber bei jedem Patient so neue Medikamente ansetzen ohne stationärer Aufenthalt

1

Ich versteh deine Frage nicht. Wenn du in einer Tagesklinik bist wird die Medikation von seiten der behandelnden Ärztin/ des Arztes abgesprochen und hast jederzeit die Möglichkeit dich an das Pflegeteam zu wenden um dort nachzufragen. Mit Sicherheit werden deine Beschwerden in der Medikamentengabe berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?