Treppensteigen mit 12 wochen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn es nur drei stufen sind, ist es nicht so ein problem. bei drei stockwerken kann sich das aber verhehrend auf seine gelenke auswirken.

nach unten laufen ist fast noch ein größeres problem, weil die vorderbeine das volle gewicht in einem völlig anderen winkel als normal abfangen müssen, wobei das schultergelenk eines der empfindlichsten überhaupt ist.

in der natur gibt es keine treppen. steile hügel kann man mit trippelschritten hochgehen und runter kann man schlittern, hoppeln, rutschen,... treppen sind also schon eine besonderheit, über die man nachdenken muss.

wenn du deinem hund ein geschirr anlegst, kannst du ihn beim selber steigen unterstützen. es gibt sogar tragehilfen für junge und alte hunde.

mir wäre es zu riskant. ich hab meinen hund, der nicht rassebedingt gelenkanfällig ist, bis zur 20. woche getragen.

Hallo Schäferhunde und deren Mixe haben eine starke Tendenz im Alter an Hüftgelenkdisplasie zu erkranken deswegen sollte man als Halter dem entgegenwirken indem man jegliche Belastung der Gelenke im Wachstum vermeidet. Dazu gehört eben auch das Treppen steigen bzw hinunterlaufen sowie natürlich auch Sprünge und intensive Spiele bei denen die Gelenke über Gebühr strapaziert werden (deine Freundin hat also absolut recht!).

Um HD vorzubeugen trägt man Welpen anfälliger Rassen so lange wie irgend möglich die Treppen rauf und runter, wenn dies nicht mehr möglich ist aus Gewichtstechnischen Gründen (wir haben unseren Riesenschnauzer getragen bis er die 25kg hatte) dann nimmt man ihn zum Treppensteigen an die Leine und zwingt Ihn so die Treppe langsam zu überwinden und nicht zu hopsen oder springen! Zudem achtet man auf entsprechendes Futter und füttert wenn möglich Grünlippmuschelextrakt zu. Einen 12 Wochen alten Schäfermix kann man aber noch problemlos tragen..wenn er das nicht mit sich machen lässt macht man definitiv Fehler in seiner Erziehung!

Wenn er beim Gassigehen getragen werden möchte ist es vielleicht weil Du zu lange mit Ihm unterwegs bist? Bei Welpen heisst die Fausregel für die Länge der Gassirunde: Pro Lebenswoche 1 Minute dafür aber öfters am Tag als mit einem ausgewachsenen Hund...Vielleicht überforderts Du Ihn?

Mein, hoffentlich gesunder Menschenverstand, sagt mir: "Warum soll er keine Treppen steigen?"

Stell Dir nur mal vor, dieser Welpe wäre in freier Wildbahn geboren und Mamahund (-wolf) würde durch steiniges Gelände mit steilem Aufstieg laufen. Meinst Du wirklich, dass sie ihre Hündchen (Wölfchen) da alle einzeln raufträgt?

Narva 19.08.2012, 12:09

Nein das schon nicht nur werden Wölfe in freier Wildbahn auch nie so alt als das sie sich im Alter über Gelenkprobleme und eine kaputte Hüfte beklagen müssten...sie sterben früher... ganz im Gegensatz zu Haushunden welche leider oftmals an Hüftgelenkdisplasie erkranken weil der Halter in der Welpenzeit keine Rücksicht auf Gelenke und Sehnen genommen hat. Klar ist das auch erblich bedingt kann aber durch entsprechende Vorbeugung vermindert werden!

0

Ich denke Treppen kann und soll er durchaus selber laufen. Langsam hoch oder runter ist ok, wenn Du merkst, dass er nicht kann, dann nimm ihn hoch. Ich würde ihn daran gewöhnen, sonst steigt er nie Treppen.

Einfach mal hoch laufen lassen und daneben her laufen und das immer, wenn er hoch laufen möchte(Falls möglich)

das gassi gehen ist wieder was anderes...lass ich noch keine treppen steigen wenn möglich...reinrassige hunde haben sehr sehr fix ein hüftproblem....

Narva 19.08.2012, 12:09

Auch Mixe haben Hüftprobleme!

0
chynah 20.08.2012, 14:42
@rockabella1987

Quatsch!!! Sogar kleine Mixe bekommen HD wenn die Eltern oder Großeltern erkrankt sind. Und leider tritt es bei Mixen und reinrassigen Hunde gleichoft auf!!!

0
rockabella1987 21.08.2012, 13:30
@chynah

hd ist zu 90 prozent ein zuechtungsproblem...deswegen leichter übertragbar von zuchthunden...ist doch ganz logisch...steht doch überall...

0
taigafee 31.08.2012, 04:14
@rockabella1987

inzwischen weiß man sogar, dass gelenkserkrankungen häufig ernährungsbedingt sind.

0
chynah 31.08.2012, 10:40
@taigafee

japp! Das ist dann die erworbene HD! DH Taigafee!!!

0

Wieviel Stufen soll Er denn laufen.Das geht auf den Rücken und der ist noch weich.Er kann die Lähme bekommen.

Darf der welpe alleine treppensteigen?

Was möchtest Du wissen?