Treppenschutzgitter für Hunde?

4 Antworten

Wir haben unsere Gitter im Babyfachhandel gekauft. Wir haben 2 Konfigurationsgitter mit Tür gekauft die man auch zu einem Laufgitter zusammenstecken oder offene Räume abgrenzen kann. Sie haben schon so oft gute Dienste geleistet, als Schutz vor dem heissen Grill, bei Krankheiten und auch der Weihnachtsbaum lässt sich super Schützen. Selbst wenn bei und kleine Kinder sind die sich vor dem Hund fürchten oder wenn Handwerker im Haus sind, sind diese Gitter super. Wir haben sie einfach vor die Treppen gestellt, das ist wesentlich bequemer als die üblichen Türsperrgitter.

Übrigens stimmt es nicht ganz, dass die Hunde bis zu einem Jahr keine Treppen steigen sollten. Das Gehirn muss unbedingt schon früh lernen Treppen zu gehen, aber natürlich am Anfang nur wenige Stufen. Einmal am Tag die Treppe hoch gehen ist kein gesundheitliches Problem. LG

ein normales babyschutzgitter aus dem babyhandel(vielleicht findest du sowas auch gebraucht).. bei sehr kleinen welpen noch zusaetzlich durch kaninchengitter etc verstaerken. wenn ihr oben seid -bitte den hund mit hoch bringen!

für hunde speziell weiß ich nicht ob so was gibts aber das funktioniert auch mit den treppengittern für kleine kinder und die findest du bei amazon oder bei ebay :)

Ab wann dürfen Hunde Treppen steigen/laufen?

Also, mein Hund ist jetzt sechseinhalb Monate alt . ich wollte fragen ab wann man ihn Treppen laufen lassen darf 😃

ich muss noch dazu sagen, der tieratzt ist nur auf Geld aus, wir vertrauen im nicht mehr .zwischen den stufen der treppe (14) sind löcher oder halt größere schlitze wo er durchrutschen könnte, aber die Steintreppen(3) hüpft er problemlos rauf und runter

...zur Frage

Wie kann ich meinem Hund das Treppensteigen lernen?

Also mein Hund (9monate) kann natürlich ohne Probleme Treppensteigen. Doch meine Oma hat so eine komische offene treppe (ich weiß nicht ob ihr wisst was ich meine..) Und da geht er dann immer hoch, und traut sich später dann nicht mehr runter. (die treppe ist auch voll steil!!)... Normale treppen sind kein Problem für ihn. Danke für die tipps :)

...zur Frage

Darf man Hund Treppen steigen mit Arthrose oder Hüftdysplasie?

Mein Hund ist jetzt fast 12. Er hat Arthrose und Hüftdysplasie.. Oder nur Arthrose.. Ich weiß es grade nicht 100%. Naja, der Tierarzt meinte, er SOLL Treppen gehen.. Die Tierheilpraktikerin, die gestern da war, meinte, er soll keine Treppen gehen. Was meint ihr?

...zur Frage

Dürfen Berner Sennenhunde Treppen hoch und runter steigen?

Dürfen Berner Sennenhunde Treppen hoch und runter steigen,weil wir uns bald einen anschaffen wollen und mein Zimmer im 2.Stock ist und er soll ja auch bei mir Schlafen.Die Treppe hat 12 Stufen und die Stufen sind aus Stein. Bitte um Antworten?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?